Politik

Auf den Newspages "Politik" finden Sie aktuelle Nachrichten zur Elektromobilität im gesamten politischen Themenspektrum - Gesetzgebungen, staatliche Förderungen, Quoten und vieles mehr.

NRW: Positive Zwischenbilanz bei Ladensäulen-Förderung

Nordrhein-Westfalen stellt seit gut einem Jahr Fördergelder für den Ausbau der Ladeinfrastruktur bereit – mit Erfolg. Knapp 2.000 Ladepunkte konnten inzwischen neu installiert werden.

Baden-Württemberg: Weitere Forschungsgelder für Elektromobilität und Fahrzeug-Digitalisierung

Mit einem siebenstelligen Betrag unterstützt das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg neue Entwicklungsprojekte im Bereich Elektromobilität und Fahrzeug-Digitalisierung. Die Landesbehörde verfolgt einen "technologieoffenen Ansatz".

Israel plant massiven Ladesäulen-Ausbau

Die israelische Regierung hat sich den landesweiten Ausbau der Ladeinfrastruktur vorgenommen: über 2.500 neue Ladesäulen sollen in den nächsten Jahren entstehen. Für private Lademöglichkeiten ist ein weiterer Gesetzesentwurf im Gespräch.

Erfolgreiche dritte Förderrunde für bayerische Ladeinfrastruktur

Das bayerische Wirtschaftsministerium zieht eine positive Bilanz zum dritten Förderaufruf für den Ladesäulenausbau: "Wir kommen unserem Ziel ein großes Stück näher", sagt Wirtschafts- und Energieminister Franz Josef Pschierer.

Neue Regierungspläne: Einfacher zur privaten Ladestation

Die Bundesregierung hat angekündigt, den Ausbau privater Lademöglichkeiten für Elektroautos zu vereinfachen. Damit soll die Elektromobilität deutlich vorangetrieben werden.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Im dem Seminar "Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge" lernen Teilnehmner die Herausforderungen bei Leistungsmodulen und Invertern für die Elektrotraktion kennen. Auch aktuelle Lösungen und Entwicklungen bei Aufbautechnologien und Bauelementen werden diskutiert - am 26. und 27. Februar in München.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

7

Prozent Stellenabbau hat Tesla-Chef Elon Musk in einer Firmenmail vom 18. Januar angekündigt. "There isn't any other way", schreibt Musk darin.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Forscher sind sich sicher: Die Zukunft der Kraftstoffe ist synthetisch. Statt aus Erdöl werden sie aus Fetten, Erdgas oder Strom hergestellt. Der Effekt: deutlich weniger Schadstoffe. Kritiker allerdings warnen: Für eine echte Verkehrswende taugen sie allein nicht. "planet e." geht der Frage nach, ob synthetische Kraftstoffe das Zeug zum Öko-Sprit der Zukunft haben.