Politik

Auf den Newspages "Politik" finden Sie aktuelle Nachrichten zur Elektromobilität im gesamten politischen Themenspektrum - Gesetzgebungen, staatliche Förderungen, Quoten und vieles mehr.

Die EU-Politiker wollen, dass auch die Hersteller einen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele leisten.

Das Europäische Parlament und der EU-Rat der Europäischen Komission haben eine Einigung über eine Verordnung erzielt, mit der in der EU strenge CO2-Emissionsnormen für Lastkraftwagen festgelegt werden. Kritik kommt nun vom VDA.

Olaf Scholz, stellv. Vorsitzender der SPD und Bundesfinanzminister

Bundesfinanzminister Olaf Scholz erwägt, die steuerliche Förderung von Elektroautos und Plug-in-Hybriden als Dienstwagen über das bisher veranschlagte Jahr 2021 hinaus zu verlängern.

Bus

Lange Lieferzeiten und die hohen Preise von Elektrobussen in Verbindung mit dem nötigen Ausbau der Infrastruktur sind dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) zufolge eine Herausforderung. Die Verbandsmitglieder jedenfalls wollen vorerst weiterhin Dieselfahrzeuge kaufen und wehren sich gegen die von der EU angestrebten Elektroquoten, die auch leichte Nutzfahrzeuge und Lkw betreffen.

Manchmal geht es, um Geschäfte anzubahnen, in ferne Länder.

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft für Sri Lanka und der Akquisepartner Energiewaechter bieten vom 24.-27. Juni 2019 eine Geschäftsanbahnungs-Reise zu den Themenbereichen „Nachhaltige Mobilität, Verkehrs- und ÖPNV-Lösungen und Logistik“ für deutsche KMU nach Colombo, Sri Lanka, an. Anmeldeschluss ist der 15. März.

Umweltdezernentin Helga Stulgies bringt am Parkscheinautomaten einen Aufkleber an, der auf das Angebot des freien Parkens für registrierte Elektrofahrzeuge hinweist.

In Düsseldorf sieht man, was auf kommunaler Ebene getan werden kann, um die Elektromobilität voranzutreiben. Ab sofort dürfen E-Fahrzeuge dort überall kostenlos parken. Der Gesetzgeber hat dafür die Grundlage geschaffen.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 2.-3. Juli lädt der E-Mobility Lab in Darmstadt zum Austausch und Diskutieren ein. Wie baut man erfolgreiche Geschäftsmodelle auf und integriert die Elektromobilität in ein flexibles Stromnetz?.Experten geben einen Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen sowie LIS-Lösungen für den öffentlichen Raum und den privaten Bereich.

Zur Tagung

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

19

Prozent weniger Strom wurde im ersten Quartal 2019 in Kohlekraftwerken produziert als noch im Vorjahreszeitraum. Speisten sie im ersten Quartal 2018 noch rund 63 Mrd. kWh Strom ein, so waren es 2019 rund 51 Mrd. kWh – ein Rückgang um 19 Prozent.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

In Bamberg hat der E-Scooter-Anbieter Bird bereits Fuß gefasst in Sachen "Mikromobilität": dort sollen die elektrifizierten Kleinfahrzeuge den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu bringen, eher das Auto stehen zu lassen. Wie alltagstauglich sind die E-Scooter?