Politik

Auf den Newspages "Politik" finden Sie aktuelle Nachrichten zur Elektromobilität im gesamten politischen Themenspektrum - Gesetzgebungen, staatliche Förderungen, Quoten und vieles mehr.

Der Bundesrat in Berlin

Der Bundesrat hat am 23. November zahlreichen Änderungen im Steuerrecht zugestimmt, unter anderem der Entlastung von Elektrodienstwagen-Besitzern. Ab Januar gelten die neuen Regeln. Der Autohersteller Kia rechnet schon einmal am Beispiel eines seiner Plug-In-Hybriden vor, was E-Fahrzeugfahrer künftig sparen könnten.

Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung, FDP

Die Anbieter von elektrische Kleinstfahrzeugen wie E-Scooter oder Elektroboards warten händeringend darauf, dass verbindliche Regeln zur Zulassung ihrer Fahrzeuge auf deutschen Straßen erlassen werden. eMobilServer sprach mit dem Bundestagsabgeordneten und Mitglied des Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur Dr. Christian Jung, FDP, über die aktuellen Entwicklungen.

Bernhard Mattes, Präsident des VDA

Es ist sicher einer der Gründe, weshalb die Elektromobilität hierzulande bisher nicht so richtig in die Gänge kommt: Das mangelnde Angebot an Fahrzeugen verbunden mit langen Wartezeiten. Spätestens 2020 wird sich das aber ändern, glaubt der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) Bernhard Mattes. Nachholbedarf bei der Elektromobilität sieht er auch an anderer Stelle.

Die Regierung lässt sich die Elektromobilität eine Menge kosten.

Privatinvestoren, Städte und Gemeinden aufgepasst: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat seinen dritten Aufruf zur Förderung von öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur getätigt. Ab 22. November können wieder Förderanträge gestellt werden.

Carsharing fristet noch ein Nischendasein.

Noch ist für das Mobilsein ohne Auto im urbanen und besonders im ländlichen Raum viel Luft nach oben. Laut einer Studie des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) werden Carsharing-Angebote, Elektroräder und Pedelecs derzeit noch wenig nachgefragt. Es gibt aber Unterschiede, beispielsweise regionale.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Im dem Seminar "Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge" lernen Teilnehmner die Herausforderungen bei Leistungsmodulen und Invertern für die Elektrotraktion kennen. Auch aktuelle Lösungen und Entwicklungen bei Aufbautechnologien und Bauelementen werden diskutiert - am 26. und 27. Februar in München.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

7

Prozent Stellenabbau hat Tesla-Chef Elon Musk in einer Firmenmail vom 18. Januar angekündigt. "There isn't any other way", schreibt Musk darin.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Forscher sind sich sicher: Die Zukunft der Kraftstoffe ist synthetisch. Statt aus Erdöl werden sie aus Fetten, Erdgas oder Strom hergestellt. Der Effekt: deutlich weniger Schadstoffe. Kritiker allerdings warnen: Für eine echte Verkehrswende taugen sie allein nicht. "planet e." geht der Frage nach, ob synthetische Kraftstoffe das Zeug zum Öko-Sprit der Zukunft haben.