Elektro-Flugzeuge

emobil server icon 07  Auf den Newspages "Elektro-Flugzeuge" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektro-Flugzeuge.

Pop.Up Next

Ein selbstfahrendes Auto plus eine Passagierdrohne werden zum "Pop.Up Next". Audi, Airbus und die Auditochter Italdesign stellen auf der Drohnenwoche in Amsterdam ihr Konzept eines fliegenden Taxis vor.

Hybrid-Maschine von Siemens und Diamond Aircraft absolviert Jungfernflug

Ein vom österreichischen Flugzeugbauer Diamond Aircraft Industries gemeinsam mit Siemens entwickeltes Hybrid-Flugzeug hat seinen ersten 20-minütigen Flug gemeistert. Die Kombination der Antriebssysteme ist den Konstrukturen zufolge eine "Weltneuheit".

Elektroflugzeug von Easyjet soll 2019 abheben

CO2-Emissionen reduzieren und weniger Fluglärm verursachen wollen Easyjet und Wright Electric mit Elektroflugzeugen. Ein erster Klein-Flieger der Kooperationspartner soll 2019 abheben. Und das könnte erst der Anfang sein.

London Heathrow: Keine Landegebühr für das erste Elektroflugzeug

Europas größter Flughafen London Heathrow will die umweltfreundliche Luftfahrt fördern und hat angekündigt, das erste Flugzeug mit Elektro-Hybridantrieb ein Jahr lang vom Landeentgelt befreien zu wollen.

EmbraerX stellt eVTOL-Konzept vor

Der brasilianische Luftfahrtkonzern Embraer hat auf dem Uber Elevate Summit in Los Angeles sein erstes elektrisches VTOL vorgestellt. Das Konzept stammt von der Unternehmenstochter EmbraerX, die gemeinsam mit Uber urbane Mobilitätslösungen entwickelt.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Vom 11.bis 13. Januar 2019 dreht sich in Dresden alles um das Thema "E-Bike". Vorgestellt werden aktuelle Innovationen und die neuen Modelle der Saison. Ein Indoor-Testparcours bietet bundesweit die erste Gelegenheit des Jahres zum E-Bike-Probefahren.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

16.000

neue Arbeitsplätze werden nach Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Zuge der Elektromobilisierung bis 2035 entstehen. Demgegenüber steht die Prognose von ca. 114.000 verlorenen Arbeitsplätzen, davon alleine 83.000 im Fahrzeugbau.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Fehlende staatliche Anreize oder zu wenig Geld für ein importiertes E-Auto sind noch lange kein Grund zum Verzweifeln: Der Automechaniker Alvaro de la Paz hat einen Elektromotor zum Einbauen entwickelt. In seiner Werkstatt in Mexiko-City rüsten er und seine Mechaniker die Autos seiner Kunden um.