Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

SWJ Ladesäule Eichplatz

Elektromobilität in Jena gewinnt an Fahrt: Die Zahl der in Jena zugelassenen Autos mit Elektroantrieb lag Ende September bei 350 - und hat sich so binnen eines Jahres mehr als verdoppelt. Allein 100 Zulassungen davon erfolgten laut Statistik des Fachdiensts Familien- und Bürgerservice in den letzten drei Monaten. Knapp die Hälfte der zugelassenen Fahrzeuge ist mit rein elektrischem Antrieb unterwegs, die andere Hälfte sind sogenannte Plug-In-Hybride.

Energiewende-Award

Die Zulassungsstatistik verzeichnet für September 2020 einen neuen Rekordwert für Elektroautos. Konträr hierzu wird einer Befragung von EUPD Research folgend der öffentlichen Ladeinfrastruktur ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Zwei Drittel der befragten Haushalte sehen den wichtigsten Bedarf für Ladestationen im eigenen Zuhause. Energieversorger, die bereits heute ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität vorhalten, werden als Vorbilder mit dem Energiewende Award ausgezeichnet.

Fastned Tesla Schnellladepark

Die Schnellladeunternehmen Fastned, Tesla und Seed & Greet eröffnen heute den Ladepark Kreuz Hilden, Deutschlands größten Schnellladepark. Auf dem Gelände befinden sich ein Café-Bistro, eine große Tesla Supercharger Station und eine große Fastned Ladestation. An der Fastned Station können acht Fahrzeuge gleichzeitig mit bis zu 300 kW aufgeladen werden.

Zolar Grafik

Eine Photovoltaikanlage sorgt nicht nur für eine klimafreundliche und günstige Stromversorgung in den eigenen vier Wänden. Mit der überschüssigen Energie lässt sich auch das Elektroauto bequem vor der Haustür aufladen. Die ganzheitliche Verwendung des grünen Stroms für Haushalt und Mobilität macht rundum unabhängig und schützt das Klima gleich doppelt. Wie weit verschiedene Pkw-Modelle mit dem Überschuss- Strom einer PV-Anlage kommen, hat das Greentech Start-up Zolar exemplarisch kalkuliert.

VDA Logo

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) begrüßt die Initiative des Bundesverkehrsministeriums zur weiteren Unterstützung von Kunden der Elektromobilität. „Das Laden von Elektroautos findet zum größten Teil zuhause und am Arbeitsplatz statt. Damit setzt die Förderung an der richtigen Stelle an und ergänzt die bereits existierenden Programme zum Aufbau einer flächendeckenden öffentlichen Ladeinfrastruktur“, betont VDA-Präsidentin Hildegard Müller.

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV
  • Isabellenhütte Logo Slider

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.