Elektro-Nutzfahrzeuge

emobil server icon 10  Auf den Newspages "Elektro-Nutzfahrzeuge" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektro-LKW, Elektro-Transportmobile und Fahrzeug-Flotten.

StreetScooter-Werk in Düren

StreetScooter hat vom Kraftfahrtbundesamt die "EG-Typgenehmigung für Großserien" für das Einstiegsmodell WORK erhalten. Das Tochterunternehmen der Deutsche Post DHL Group bezeichnet das als wichtigen Schritt, "um die wachsende Nachfrage bedienen zu können".

Unter anderem TRIPL-Fahrzeuge des dänischen Herstellers EWII kommen zum Einsatz.

Bis Sommer 2019 will DPD die Paketzustellung in der Hamburger Innenstadt komplett auf Elektromobilität umstellen. Mikrodepots dienen als Umschlagplatz für die Beförderung auf den letzten Kilometern. 

DB Schenker will auf E-Flotte umstellen

Der Logistikkonzern DB Schenker, nach eigener Aussage Betreiber des größten europäischen Landverkehrsnetzes, rüstet sich für die elektromobile Zukunft und will seine Fahrzeuge schrittweise umstellen. Außerdem ist das Unternehmen für strengere CO2-Reduktionsziele für Nutzfahrzeuge ab 7,5 Tonnen. Über eine entsprechende Richtlinie entscheidet gerade das Europäische Parlament.

Baumaschinenbranche setzt auf Elektromobilität

Zwei entscheidende Trendthemen und „Zukunftstreiber“ für Baumaschinenhersteller haben die Veranstalter der Messe Bauma identifiziert: Elektromobilität und autonomes Fahren. Nicht nur die hybride Straßenwalze, die Diesel sparen hilft, könnte den Siegeszug antreten.

Govecs erweitert Produktpalette

Der Elektroroller-Hersteller Govecs stellt auf der EICMA neue Mobilitätslösungen für Lieferdienste vor. Der Transportroller GO!T wurde optimiert und zwei neue E-Scooter wurden angekündigt. Außerdem soll das Angebot für Sharing und Fuhrparkmanagement ausgebaut werden.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Vom 11.bis 13. Januar 2019 dreht sich in Dresden alles um das Thema "E-Bike". Vorgestellt werden aktuelle Innovationen und die neuen Modelle der Saison. Ein Indoor-Testparcours bietet bundesweit die erste Gelegenheit des Jahres zum E-Bike-Probefahren.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

16.000

neue Arbeitsplätze werden nach Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Zuge der Elektromobilisierung bis 2035 entstehen. Demgegenüber steht die Prognose von ca. 114.000 verlorenen Arbeitsplätzen, davon alleine 83.000 im Fahrzeugbau.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Fehlende staatliche Anreize oder zu wenig Geld für ein importiertes E-Auto sind noch lange kein Grund zum Verzweifeln: Der Automechaniker Alvaro de la Paz hat einen Elektromotor zum Einbauen entwickelt. In seiner Werkstatt in Mexiko-City rüsten er und seine Mechaniker die Autos seiner Kunden um.