Elektronutzfahrzeuge

emobil server icon 10  Auf den Newspages "Elektronutzfahrzeuge" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektro-LKW, Elektro-Transportmobile und elektrifizierte Fahrzeug-Flotten.

Mercedes-Benz eActros

Ein rein batterieelektrisch angetriebener 25-Tonnen-Elektro-Lkw von Mercedes-Benz kommt ab dem Frühjahr 2019 bei Logitik Schmitt im Schwarzwald zum Einsatz. Verglichen werden soll das Konzept mit dem Diesel-Lkw-Transport und dem Transport mit Oberleitungs-Fahrzeugen.

E-Müllauto Futuricum

Die Frankfurter Entsorgungs- und Service (FES) testet ab sofort das vollelektrisch betriebene Müllfahrzeug „Futuricum“ von Designwerk Products aus Winterthur in der Schweiz. Ob allerdings größere Stückzahlen geordert werden, ist noch fraglich, unter anderem dem vergleichsweise hohen Einkaufspreis geschuldet, wie FES mitteilt. Auch die Bürokratie hemmt offenbar den Ausbau der E-Fahrzeugflotte.

Uwe Behm, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, und der messeinterne Fuhrpark an Elektrofahrzeugen.

Die Messe Frankfurt setzt ab sofort auf StreetScooter. Im Rahmen eines zweijährigen Testbetriebs mit den Elektrofahrzeugen der Deutschen-Post-Tochter werden auf dem Messegelände nicht nur Snacks hin- und hergefahren.

Nissan NV300 Concept

Auf Nachhaltigkeit setzt Nissan mit dem elektrischen Kastenwagen NV300 Concept, der auf der Motor Show in Brüssel Premiere feiert. Die Batterie des Transporters besteht aus ausgemusterten und wiederaufbereiteten Akkus des Nissan Leaf und lässt sich mit Sonnenenergie neu "betanken".

Volvo CE kündigt vollelektrifizierte Baumaschinenreihe an

Der schwedische Baumaschinenhersteller Volvo Construction Equipment (Volvo CE) will eine neue Reihe von elektrischen Radladern und Mini-Baggern auf den Markt bringen: "Die Zeit für Elektromobilität" sei gekommen.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Im dem Seminar "Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge" lernen Teilnehmner die Herausforderungen bei Leistungsmodulen und Invertern für die Elektrotraktion kennen. Auch aktuelle Lösungen und Entwicklungen bei Aufbautechnologien und Bauelementen werden diskutiert - am 26. und 27. Februar in München.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

7

Prozent Stellenabbau hat Tesla-Chef Elon Musk in einer Firmenmail vom 18. Januar angekündigt. "There isn't any other way", schreibt Musk darin.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Forscher sind sich sicher: Die Zukunft der Kraftstoffe ist synthetisch. Statt aus Erdöl werden sie aus Fetten, Erdgas oder Strom hergestellt. Der Effekt: deutlich weniger Schadstoffe. Kritiker allerdings warnen: Für eine echte Verkehrswende taugen sie allein nicht. "planet e." geht der Frage nach, ob synthetische Kraftstoffe das Zeug zum Öko-Sprit der Zukunft haben.