Elektro-Autos
E-Bikes / Pedelecs
Elektro-Roller
Elektro-Motorräder
Segways
E-Quads
Elektro-Busse
Elektro-Nutzfahrzeuge
Elektrofahrzeuge für Kinder
Elektrofahrzeuge für Senioren
Elektro-Boote
Elektro-Flugzeuge

Ab Herbst 2018 werden zwei Frachter mit Elektromotor Kurzstrecken in den Niederlanden befahren. Die „Tesla-Schiffe“ sollen in der Zukunft auch autonom betrieben werden können.

Die vietnamesische Regierung wird bei der Entwicklung von Elektrofahrzeugen mit Mitsubishi Motors zusammenarbeiten. Das Land will aufgrund der stetig wachsenden Bevölkerung auf alternative Antriebe setzen, um Umweltschäden zu vermeiden. Die Japaner dagegen hoffen, den zukunftsträchtigen Markt im Land für sich zu gewinnen.

Japans größtes Energieunternehmen Tepco und Autokonzern Nissan haben mit der Saudi Electricity Company eine Kooperation für Elektrofahrzeuge in Saudi Arabien geschlossen. Das Königreich will seine Abhängigkeit vom Öl reduzieren.

Der amerikanische Autokonzern Ford hat diversen Medienberichten zufolge angekündigt, umgerechnet 9 Milliarden Euro in die Entwicklung von Elektroautos zu investieren. Damit verdoppelt Ford sein finanzielles Engagement und rückt der Konkurrenz näher auf.

Warum ist Norwegen in Sachen Elektromobilität und Verkehrswende derart erfolgreich? Verkehrsminister Winfried Hermann und Umweltminister Franz Untersteller (Baden-Württemberg) wollen dieser Frage vor Ort auf den Grund gehen und wichtige Erkenntnisse für Deutschland gewinnen.

Weltweit kündigen immer mehr Länder das Ende des Verbrennungsmotors an. Doch in Deutschland zeigen sich die Verhandlungspartner der neuen Koalition unwillig, den Beispielen zu folgen. Das zeigt ein aktuelles Arbeitspapier.

0
0
0
s2smodern

Newsletter-Registrierung

eMobilServer auf Twitter

Veranstaltungs-Tipp

Termine und Branchenevents gesucht? Hier geht es zu unserem Veranstaltungskalender

E-Bike-Special

Unser Themen-Special rund um´s E-Bike!

E Bike Special

Informieren Sie sich bei uns rund um Akku, Transport, Sicherheit und die richtige Fahrtechnik von E-Bikes.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Auf dem "8. Schweizer Kongress Elektromobilität" am 24. Januar in Bern tauschen sich die Teilnehmer über ihre Erfahrungen im Bereich E-Mobility aus.

> Weiterlesen...

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

400

Milliarden Dollar kostet der Aufbau einer global flächendeckenden Ladeinfrastuktur bis 2025, prognostiziert die Schweizer Großbank UBS.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Folge 10: Welche unterschiedlichen Möglichkeiten für die Last Mile eignen sich am besten? E-Roller, E-Scooter oder E-Bike?