Mit Batteriemanagementsystemen für elektrisch betriebene Fahrzeuge gestaltet Marquardt seit Jahren die Mobilitätswende mit. Ebenso setzt der Mechatronik-Spezialist in seinem Fuhrpark auf zukunftsweisende Lösungen: Inzwischen hat das Familienunternehmen an seinem Stammsitz in Rietheim-Weilheim bereits 26 Ladepunkte aufgebaut, einschließlich einer Schnellladestation – zahlreiche Firmenwagen „tanken“ Strom aus regenerativen Quellen. Marquardt setzt dabei eine Lademanagementlösung ein, die künstliche Intelligenz nutzt. So werden Engpässe und teure Lastspitzen vermieden.

Bochum setzt ein weiteres klares Zeichen in Sachen Elektromobilität: In unmittelbarer Nähe zur Autobahn A 448 am Bochumer Westkreuz und gleichzeitig nur fünf Autominuten von der Bochumer City sowie den Autobahnen A 43 und A 44 entfernt, entsteht in Kürze der größte Ladepark für Elektroautos und E-Bikes im Ruhrgebiet.

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Movelo
  • Isabellenhütte Logo Slider
  • Frenzelit GmbH

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.