Politik

Auf den Newspages "Politik" finden Sie aktuelle Nachrichten zur Elektromobilität im gesamten politischen Themenspektrum - Gesetzgebungen, staatliche Förderungen, Quoten und vieles mehr.

NPE: Deutschland verfehlt Elektroauto-Ziel

Eine Millionen E-Autos bis 2020: Das von der Bundesregierung anvisierte Ziel wird nach Einschätzungen von NPE-Experten erst zwei Jahre später erreicht – wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

Baden-Württemberg öffnet zweiten Fördertopf für Elektromobilität

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg setzt seine erfolgreiche Landesförderung für Elektrofahrzeuge fort. „Wir wurden von Förderanträgen regelrecht überrannt“, sagt Verkehrsminister Winfried Hermann.

Thüringen investiert weiter in Elektromobilität

Thüringens Umweltstaatssekretär Olaf Möller hat am 7. September in Eisenach den 2. Thüringer Elektromobilitätstag eröffnet – und zwei Förderbescheide für klimafreundliche Mobilität rund um die Wartburg mitgebracht. Das Bundesland will seinen Nahverkehr schnell auf umweltfreundliche Antriebe umstellen.

Brandenburg startet Ladestationen-Förderungen

Das brandenburgische Wirtschaftsministerium bezuschusst ab sofort die Errichtung öffentlicher Ladepunkte. Förderanträge können bis zum 29. Oktober eingereicht werden.

Umweltbonus: Antragsstand für August 2018

Die Elektroautoprämien-Bilanz für den Monat August: ingesamt 75.338 Anträge wurden beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gestellt. BMW nimmt wie gewohnt bei den Anträgen je Hersteller den Spitzenplatz ein.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Vom 11.bis 13. Januar 2019 dreht sich in Dresden alles um das Thema "E-Bike". Vorgestellt werden aktuelle Innovationen und die neuen Modelle der Saison. Ein Indoor-Testparcours bietet bundesweit die erste Gelegenheit des Jahres zum E-Bike-Probefahren.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

16.000

neue Arbeitsplätze werden nach Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Zuge der Elektromobilisierung bis 2035 entstehen. Demgegenüber steht die Prognose von ca. 114.000 verlorenen Arbeitsplätzen, davon alleine 83.000 im Fahrzeugbau.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Fehlende staatliche Anreize oder zu wenig Geld für ein importiertes E-Auto sind noch lange kein Grund zum Verzweifeln: Der Automechaniker Alvaro de la Paz hat einen Elektromotor zum Einbauen entwickelt. In seiner Werkstatt in Mexiko-City rüsten er und seine Mechaniker die Autos seiner Kunden um.