Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

Kopp E-Ladestation

E-Mobilität trifft auf intelligente Gebäudeautomation – Kopp erweitert sein Sortiment für Home Automation um E-Ladesäulen. So bietet der Experte für Elektroinstallationsmaterial und Smart-Home-Systeme ab sofort verschiedene Ausführungen für den privaten und öffentlichen Einsatz mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW. Die E-Ladestationen sind Teil der Komplettlösung, die Kopp mit seiner neu gegründeten Division „Energy and Home Automation“ ab diesem Frühjahr anbieten wird.

Manuel Dehmel an Schnellladestation mit Kreditkartenterminal

Die PRAML Group mit Sitz in Ruderting bei Passau geht den nächsten wichtigen Schritt in Sachen E-Mobilität und bietet ihren Ladekunden ab sofort die Möglichkeit zum Ad-hoc-laden per Kreditkarte an einer ihrer Schnellladestationen. Ad-hoc-laden ermöglicht spontanes Laden und Gästeladen wenn keine Ladestation des eigenen Vertragspartners in der Nähe ist. Es war ein Bestreben des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates, dass an öffentlich angebotenen Ladestationen unmittelbares Laden und Bezahlen möglich sein muss.

Elektromobilität_Ladepunkte_Top-10_Staedteranking

Berlin liegt weiterhin in Führung im Städteranking des BDEW-Ladesäulenregisters und konnte den Vorsprung sogar weiter ausbauen. Der Hauptstadt ist es im letzten Jahr gelungen, die Anzahl der öffentlichen Ladepunkte von 974 im Dezember 2019 auf aktuell 1.694 zu erhöhen – das entspricht einem Zuwachs von über 70 Prozent. Berlin wird dicht gefolgt von München (1.310 LP), Hamburg (1.226 LP) und Stuttgart (616 LP). Neu in den Top 10 und aus dem Stand auf Platz fünf gelandet ist Wolfsburg (467 LP). Die VW-Stadt konnte einen Zuwachs von rund 1.500 Prozent innerhalb eines Jahres verzeichnen (Dezember 2019: 28 LP). Die folgenden Platzierungen gehen an Essen (398 LP), Regensburg (283 LP), Hannover (278 LP), Karlsruhe (261 LP) und Köln (260 LP).

Designit Ladeerlebnis

Als Unternehmenspartner von citizen mobility, einer agilen Innovations- und Umsetzungsplattform von Digital Hub Mobility an der UnternehmerTUM, startet Designit Germany in ein neues urbanes Experiment zum Thema E-Charging. Zuvor war das Unternehmen aktiver Partner der citizen mobility-Initiative UMPARKEN, die die Autoabhängigkeit der AnwohnerInnen und damit die Transformation von Parkflächen im städtischen Raum untersucht hat.

POLIS Ladesäule

Die POLIS Immobilien AG (POLIS), aktiver Bestandshalter und Asset Manager von Gewerbeimmobilien, hat am Standort Lietzenburger Straße in Berlin acht E-Ladepunkte des Herstellers Compleo in Betrieb genommen. Das Pilotprojekt bildet den Startpunkt für den stufenweisen Ausbau der E-Ladeinfrastruktur an geeigneten Standorten im Immobilienportfolio von POLIS und verfolgt das Ziel, einen proaktiven Beitrag zur Umsetzung der Mobilitätswende zu leisten. Betreiberin der Ladepunkte ist die GLS Bank, die auch das Bezahlsystem Giro-e für Ladevorgänge bereitstellt.

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Movelo
  • Isabellenhütte Logo Slider
  • Frenzelit GmbH

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.