Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

Leoni und Diehl entwickeln Batterielösungen für Elektroautos

Die deutschen Unternehmen Leoni und Diehl Metall haben eine strategische Partnerschaft für Hochvolt-Batterien vereinbart. Die ganzheitlichen Systemlösungen sollen in Elektro- und Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen.

ChargePoint und EVBox schließen Roaming-Partnerschaft

E-Auto-Fahrer können künftig nahtlos zwischen den Ladenetzwerken ChargePoint und EVBox wechseln: dank einer Roaming-Vereinbarung der beiden Unternehmen fallen Gebühren und Mehrfachregistrierung weg.

Neues Batteriekonzept verhindert Reichweitenschwankung

Schwankende Reichweite bei niedrigen Außentemperaturen: eine neue, thermisch speicherfähige Traktionsbatterie im Sandwich-Aufbau soll das verhindern. Das Fraunhofer LBF hat daran mitgearbeitet und stellt das Konzept nun vor.

Allego führt kontaktloses Bezahlen an Ladensäulen ein

Allego, Visa, American Express und Mastercard führen eine vereinfachte Zahlungsmöglichkeit an Ladesäulen ein: Die Lösung wird zum Start in London bei Shell umgesetzt und soll später weltweit zum Einsatz kommen.

Innogy eröffnet Schnelllade-Park in Duisburg

High-Power-Charging, regenerative Energieerzeugung plus hohe Netzverträglichkeit unter einem Dach: Der Ladepark Duisburg könnte Vorbild für weitere Standorte in ganz Deutschland werden.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Vom 11.bis 13. Januar 2019 dreht sich in Dresden alles um das Thema "E-Bike". Vorgestellt werden aktuelle Innovationen und die neuen Modelle der Saison. Ein Indoor-Testparcours bietet bundesweit die erste Gelegenheit des Jahres zum E-Bike-Probefahren.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

16.000

neue Arbeitsplätze werden nach Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Zuge der Elektromobilisierung bis 2035 entstehen. Demgegenüber steht die Prognose von ca. 114.000 verlorenen Arbeitsplätzen, davon alleine 83.000 im Fahrzeugbau.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Fehlende staatliche Anreize oder zu wenig Geld für ein importiertes E-Auto sind noch lange kein Grund zum Verzweifeln: Der Automechaniker Alvaro de la Paz hat einen Elektromotor zum Einbauen entwickelt. In seiner Werkstatt in Mexiko-City rüsten er und seine Mechaniker die Autos seiner Kunden um.