Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

Elli kümmert sich unter anderem um E-Ladelösungen.

Der Volkswagen Konzern gründet eine eigene Tochtergesellschaft für Energie-Angebote und Lade-Lösungen. Diese soll ein umfangreiches Portfolio rund um das Thema Elektromobilität für Privat- und Geschäftskunden aufrollen.

E.ON setzt auf Elektromobilität und bietet dafür sowohl Ladelösungen als auch umweltfreundlichem Ökostrom.

Skandinavien wird wohl relativ zügig mit Schnellladepunkten für Elektroautos versorgt sein. Schon 2020 soll es so weit sein. Das dänische Unternehmen Clever A/S und die E.ON-Sparte E.ON Drive Infrastructure haben dafür ein Joint Venture für den Bau und Betrieb der Stromtankstellen an den Autobahnen Skandinaviens gegründet: In Dänemark, Norwegen und Schweden. Und Deutschland? Die eMobilServer-Redaktion hat nachgefragt.

Bild einer Stadt in Asien bei Nacht

Das Fraunhofer ISI hat in der Studie „Lithium-Ionen-Batterien für die E-Mobilität“ untersucht, welche Länder führend sind. Deutschland landete auf den hinteren Plätzen. Die Zellfertigung müsse „jetzt“ vorangetrieben werden, raten die Forscher. Ansonsten könnten Deutschland und Europa den Anschluss endgültig verlieren.

Stromtankstelle

Innerhalb von nur fünf Monaten ist gemäß dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) die Zahl der in Deutschland verfügbaren Ladepunkte um 20 Prozent gewachsen.

Schnellladestation am Europa-Park-Rasthof Herbolzheim

Im Dezember hat das Unternehmen für Schnellladestationen Fastned, das derzeit vor allem in Holland vertreten ist, seine mittlerweile achte Ladestation in Deutschland eröffnet. Geplant ist ein europaweites Netzwerk mit mehreren hundert Standorten in Deutschland.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Im dem Seminar "Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge" lernen Teilnehmner die Herausforderungen bei Leistungsmodulen und Invertern für die Elektrotraktion kennen. Auch aktuelle Lösungen und Entwicklungen bei Aufbautechnologien und Bauelementen werden diskutiert - am 26. und 27. Februar in München.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

7

Prozent Stellenabbau hat Tesla-Chef Elon Musk in einer Firmenmail vom 18. Januar angekündigt. "There isn't any other way", schreibt Musk darin.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Forscher sind sich sicher: Die Zukunft der Kraftstoffe ist synthetisch. Statt aus Erdöl werden sie aus Fetten, Erdgas oder Strom hergestellt. Der Effekt: deutlich weniger Schadstoffe. Kritiker allerdings warnen: Für eine echte Verkehrswende taugen sie allein nicht. "planet e." geht der Frage nach, ob synthetische Kraftstoffe das Zeug zum Öko-Sprit der Zukunft haben.