Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

BMZ Group schafft 300 neue Jobs
Beginn: 08.11.2018

Der deutsche Batteriehersteller BMZ will „Europas größte Batteriefertigung“ für elektrische Fahrzeuge aufbauen. Dafür wurde am 7. November der erste symbolische Spatenstich im unterfränkischen Karlstein gesetzt.

Telekom macht Verteilerkästen zu Ladestationen

Konkrete Form haben nun die Pläne der Deutschen Telekom angenommen, sich für Ladesäulen zu engagieren. Der Konzern hat die ersten öffentlichen Stromtankstellen vorgestellt. Genutzt wird dafür die vorhandene Infrastruktur.

Elektromobilität: Wasserstoffspeicher aus Bambus

Wasserstoffspeicher aus Bambus könnten die Nutzung von Brennstoffzellen vorantreiben: Zwei Forscherinnen der Universität Hohenheim in Stuttgart haben in spezielles Verfahren entwickelt, mit dem sie die Pflanze in Gasspeicher umwandeln.

Elektrohandwerk und Kfz-Branche kooperieren bei Elektromobilität

Ladelösungen für den Privatbereich oder in Unternehmen werden zunehmend von Elektroautokäufern nachgefragt. An diesem Punkt will eine Kooperation zwischen Autohäusern, Werkstätten und Elektrofachbetrieben ansetzen. 

Audi und Umicore entwickeln Kreislauf für Batterie-Recycling

Audi und Umicore haben Phase eins ihrer Forschungs-Kooperation für Batterie-Recycling erfolgreich abgeschlossen und geschlossenen Kreislauf für Bestandteile von Hochvoltbatterien entwickelt.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Im dem Seminar "Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge" lernen Teilnehmner die Herausforderungen bei Leistungsmodulen und Invertern für die Elektrotraktion kennen. Auch aktuelle Lösungen und Entwicklungen bei Aufbautechnologien und Bauelementen werden diskutiert - am 26. und 27. Februar in München.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

7

Prozent Stellenabbau hat Tesla-Chef Elon Musk in einer Firmenmail vom 18. Januar angekündigt. "There isn't any other way", schreibt Musk darin.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Forscher sind sich sicher: Die Zukunft der Kraftstoffe ist synthetisch. Statt aus Erdöl werden sie aus Fetten, Erdgas oder Strom hergestellt. Der Effekt: deutlich weniger Schadstoffe. Kritiker allerdings warnen: Für eine echte Verkehrswende taugen sie allein nicht. "planet e." geht der Frage nach, ob synthetische Kraftstoffe das Zeug zum Öko-Sprit der Zukunft haben.