Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

Weiter als bisher könnte die Fahrt mit den neuen Batterien gehen.

Die Innolith AG hat heute bekannt gegeben, an der Entwicklung der weltweit ersten wiederaufladbaren Batterie mit 1000 Wh/kg zu arbeiten. Die im deutschen Labor des Unternehmens entwickelte "Innolith Energy Battery" soll für Elektrofahrzeuge Reichweiten von über 1.000 km mit einer einzigen Batterieladung ermöglichen.

Swobbee-Station auf der Hannover Messe

Der Anbieter von Akku-Wechselstationen GreenPack stellt auf der Hannover Messe sein nun herstelleroffenes Akku-Wechselsystem für Elektroleichtfahrzeuge vor. Die neue Marke dazu heißt "Swobbee". Gleichzeitig hat der BaaS-Provider (Battery as a Service) bekanntgegeben, mit dem Elektroroller-Hersteller Kumpan electric zu kooperieren.

Der E-Gepäckträger mit Brennstoffzellensystem wiegt 3,3 kg inklusive Wasserstofftanks.

Ein Brennstoffzellensystem als Ersatz für einen E-Bike-Akku, eine Wasserstofftankstelle und eine Wasserstoffeinspeiseanlage: Vom 1. bis 5. April präsentiert das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE auf der Hannover Messe seine Innovationen aus dem Bereich Wasserstoff.

Von den Bürgern vorgeschlagene Standorte für Ladestationen werden mit einem Geo-Pin gekennzeichnet und je nach Häufigkeit der Nennung in einer Karte visualisiert.

Um Hannover "bundesweit" zu "einer der führenden Städte bei der E-Mobilität" zu machen, kooperiert das Unternehmen Enercity mit Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe. Ladestationen für Elektrobusse sollen künftig auch Elektroautos zum Stromtanken dienen.

Bangkok

Um den Kunden in der Region "erstklassige Dienstleistung zu vertretbaren Kosten" anbieten zu können, wird der TÜV Süd nahe Bangkok ein Testzentrum für Lithium-Ionen-Batterien errichten.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 2.-3. Juli lädt der E-Mobility Lab in Darmstadt zum Austausch und Diskutieren ein. Wie baut man erfolgreiche Geschäftsmodelle auf und integriert die Elektromobilität in ein flexibles Stromnetz?.Experten geben einen Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen sowie LIS-Lösungen für den öffentlichen Raum und den privaten Bereich.

Zur Tagung

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

19

Prozent weniger Strom wurde im ersten Quartal 2019 in Kohlekraftwerken produziert als noch im Vorjahreszeitraum. Speisten sie im ersten Quartal 2018 noch rund 63 Mrd. kWh Strom ein, so waren es 2019 rund 51 Mrd. kWh – ein Rückgang um 19 Prozent.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

In Bamberg hat der E-Scooter-Anbieter Bird bereits Fuß gefasst in Sachen "Mikromobilität": dort sollen die elektrifizierten Kleinfahrzeuge den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu bringen, eher das Auto stehen zu lassen. Wie alltagstauglich sind die E-Scooter?