Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

Schnellladepark EnBW Karlsruhe

Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup und EnBW-Chef Frank Mastiaux haben heute am Einkaufszentrum Durlach Center den ersten Schnellladepark der Stadt offiziell eröffnet – Corona bedingt nicht vor Ort, sondern virtuell. Der Park ging bereits Ende des vergangenen Jahres in Betrieb und ist Teil des vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg geförderten Projekts „Urbane Schnellladeparks Baden-Württemberg“ (USP-BW).

ikratos

Jetzt ist sie da: Die Förderung für ihre E-Ladestation. Durch das KfW 440 Förderprogramm für Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden können Sie bis zu 900 € pro Ladepunkt bezuschusst bekommen. Diesen Investitionszuschuss gibt es seit Ende November 2020 für Ladestationen für Elektroautos im nicht öffentlich zugänglichen Bereichen von Wohngebäuden.

Die Förderung ist eine Maßnahme des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Ziel der Förderung ist es, Privatpersonen zu motivieren, auf elektrisch betriebene Fahrzeuge umzusteigen und hierfür eine ausreichende Ladeinfrastruktur im privaten Bereich zu schaffen.

ecocoach wallbox

Das Schweizer Technologieunternehmen Ecocoach bringt ein herstelleroffenes E-Mobility-Lastmanagement für Wohngebäude und Unternehmen auf den Markt. Es reduziert die Belastung von Netzanschlüssen durch Ladestationen und senkt so die Installations- und Betriebskosten erheblich. Der ecoChargingCoach basiert auf dem prämierten Gebäude-Energiemanagementsystem von Ecocoach. Das neue System kann Ladestationen verschiedener Hersteller ansteuern sowie deren Daten auswerten. Anlässlich der Markteinführung ruft Ecocoach zudem ein Supportprogramm für Installationspartner ins Leben. Damit werden Installateure befähigt, eigenständig Ladelösungen anzubieten und umzusetzen.

EMR-Logo

Das E-Mobilitätscluster Regensburg hat das „Bronze Label” der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) erhalten. Das Cluster mit Sitz in der Regensburger TechBase erhielt diese Auszeichnung als Ergebnis einer erfolgreichen Qualitätsprüfung und Bewertung der Innovationsfähigkeit. Das Qualitätslabel ist ein unabhängiger und freiwilliger Nachweis für exzellentes Clustermanagement, der europaweit anerkannt und begehrt ist.

Logo bdew

Völlig überraschend hat das Bundeswirtschaftsministerium gestern den Referentenentwurf zum Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetz (SteuVerG) nach mehr als zwei Jahren gutachterlicher Vorbereitung vorerst zurückgezogen. Mit dem Gesetz sollte ein verlässlicher Rahmen geschaffen werden, der den schnellen Anschluss neuer Verbrauchseinrichtungen wie Elektrofahrzeuge, Wärmepumpen, und dezentrale Speicher in die Niederspannungsnetze regelt. Hierzu erklärt Kerstin Andreae, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung:

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Movelo
  • Isabellenhütte Logo Slider
  • Frenzelit GmbH

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.