Elektroautos

emobil server icon 01  Auf den Newspages "Elektroautos" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um elektrifizierte Pkw.

Auspuff Abgase

Die Diskussion um den Diesel-Abgasskandal hat bei Kunden hierzulande zu einer erhöhten Bereitschaft geführt, über den Kauf eines Elektroautos nachzudenken. Das ist ein Ergebnis einer Studie des Brand Science Institute. Doch die deutschen Automobilhersteller müssen trotzdem bangen.

Per App vernetzte, buchbare und bezahlbare Mobilitätsdienste

Die BMW Group und Daimler planen nach der Zustimmung durch die US-Wettbewerbsbehörde für ihr Mobilitäts-Joint-Venture die nächsten Schritte. Die beiden Konzerne wollen "die attraktivste und umfassendste Mobilitätslösung für ein besseres Leben in einer vernetzten Welt" schaffen.

Nio ES6

Der Elektroauto-Hersteller Nio hat nach dem Geländewagen ES8 ein zweites Automodell, den SUV ES6, gelauncht. Daneben gibt es ein Update für den ES8, und die Zahl der Batteriewechsel-Stationen soll erhöht werden.

Bosch Konzept fahrerloses E-Shuttle

Bosch zeigt auf der CES 2019 in Las Vegas technische Antworten auf aktuelle Herausforderungen wie Verstädterung, Bevölkerungswachstum oder Klimawandel;. unter anderem ein autonomes E-Fahrzeug und weitere Lösungen rund um das elektrische und autonome Fahren.

BMW 330e

Die BMW Group investiert in ihr Stammwerk München 200 Millionen Euro. Damit starten die Vorbereitungen für die Serienproduktion des BMW i4, der ab 2021 in Serie geht. Ab 2019 wird es zudem den 3er BMW als Plug-In-Hybrid-Modell geben.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Im dem Seminar "Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge" lernen Teilnehmner die Herausforderungen bei Leistungsmodulen und Invertern für die Elektrotraktion kennen. Auch aktuelle Lösungen und Entwicklungen bei Aufbautechnologien und Bauelementen werden diskutiert - am 26. und 27. Februar in München.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

7

Prozent Stellenabbau hat Tesla-Chef Elon Musk in einer Firmenmail vom 18. Januar angekündigt. "There isn't any other way", schreibt Musk darin.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Forscher sind sich sicher: Die Zukunft der Kraftstoffe ist synthetisch. Statt aus Erdöl werden sie aus Fetten, Erdgas oder Strom hergestellt. Der Effekt: deutlich weniger Schadstoffe. Kritiker allerdings warnen: Für eine echte Verkehrswende taugen sie allein nicht. "planet e." geht der Frage nach, ob synthetische Kraftstoffe das Zeug zum Öko-Sprit der Zukunft haben.