Elektro-Autos

emobil server icon 01  Auf den Newspages "Elektro-Autos" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektro-Autos.

BMW startet 2019 Batterieproduktion für elektrischen MINI

BMW bereitet sich am Standort Dingolfing auf den wachsenden Bedarf an E-Antrieben vor:  Für die Batteriefertigung des Elektro-MINI fließt ein mittlerer, zweistelliger Millionen-Betrag in Strukturmaßnahmen und neue Anlagen.

Uniti baut Elektroauto in Großbritannien

Uniti hat den britischen Silverstone Park als ersten Produktionsstandort für seinen Stromer Uniti One gewählt. Ab 2020 sollen dort die Bänder anlaufen. Und Uniti hat bereits weitere Pläne für England.

ZF steigt bei ASAP ein

ZF Friedrichshafen übernimmt Geschäftsanteile des Entwicklungsdienstleisters ASAP. Damit will sich der Zulieferer Ressourcen für die Bereiche autonomes Fahren und Elektromobilität sichern.

DriveNow: "Carsharing-Kunden wollen elektrisch fahren"

Ein Großteil der Carsharing-Kunden ist, wann immer möglich, elektrisch unterwegs und wünscht sich zudem einen weiteren Ausbau der Elektromobilität. Dies sind zentrale Erkenntnisse einer aktuellen Kundenumfrage von DriveNow.

e.GO Mobile kooperiert mit Proton Motor Fuel Cell

Der elektrische Kleinbus e.GO Mover soll mittelfristig mit einem Range Extender auf Brennstoffzellenbasis fahren. Dafür haben e.GO Mobile und der Brennstoffzellenspezialist Proton Motor Fuel Cell ihr Knowhow in dem Joint Venture e.GO Rex gebündelt.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Vom 11.bis 13. Januar 2019 dreht sich in Dresden alles um das Thema "E-Bike". Vorgestellt werden aktuelle Innovationen und die neuen Modelle der Saison. Ein Indoor-Testparcours bietet bundesweit die erste Gelegenheit des Jahres zum E-Bike-Probefahren.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

16.000

neue Arbeitsplätze werden nach Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Zuge der Elektromobilisierung bis 2035 entstehen. Demgegenüber steht die Prognose von ca. 114.000 verlorenen Arbeitsplätzen, davon alleine 83.000 im Fahrzeugbau.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Fehlende staatliche Anreize oder zu wenig Geld für ein importiertes E-Auto sind noch lange kein Grund zum Verzweifeln: Der Automechaniker Alvaro de la Paz hat einen Elektromotor zum Einbauen entwickelt. In seiner Werkstatt in Mexiko-City rüsten er und seine Mechaniker die Autos seiner Kunden um.