Elektroroller

emobil server icon 04  Auf den Newspages "Elektro-Roller" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um elektrische Roller.

Ioscoot testet Elektroroller-Sharing auf Malta

Auf Malta soll es künftig E-Roller-Sharing geben: Dafür hat sich die Transportbehörde Malta mit dem spanischen Mobilitäts-Anbieter Ioscoot zusammengeschlossen. Eine Testphase soll zunächst zeigen, was den potentiellen Nutzern wichtig ist.

Govecs verstärkt E-Roller-Flotte von Cityscoot

Der Elektroroller-Hersteller Govecs hat sich einen Großauftrag gesichert: Mit über neuen 2.750 E-Rollern verstärkt das Unternehmen die Flotte des größten französischen Sharing-Anbieters Cityscoot.

KSR bringt Doohan Elektroroller nach Deutschland

Der österreichische Fahrzeugentwickler und Importeur KSR erweitert sein Angebotsportfolio: mit der neuen Marke chinesischen Marke Doohan bringt das Unternehmen zwei neue Elektroroller-Modelle „iTango“ und „iTank“ in drei europäische Länder.

Elektroroller-Sharingdienst Coup startet in Tübingen

Nach Berlin, Paris und Madrid geht es jetzt nach Tübingen: Die Bosch-Tochter Coup startet ihren E-Scooter-Sharingdienst in der Universitätsstadt. In Kooperation mit den Stadtwerken Tübingen (swt) und teilAuto Carsharing stehen insgesamt 30 Elektroroller zum Ausleihen bereit.

TH-Absolventen entwickeln faltbaren Elektroroller

Das von drei Absolventen der TH Köln gegründete Start-up Plev Technologies hat den faltbaren Elektroroller Steereon entwickelt. Durch seine patentierte Allradlenkung soll dieser enge Kurvenradien und eine Carvingtechnik ähnlich wie beim Skifahren ermöglichen.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 2.-3. Juli lädt der E-Mobility Lab in Darmstadt zum Austausch und Diskutieren ein. Wie baut man erfolgreiche Geschäftsmodelle auf und integriert die Elektromobilität in ein flexibles Stromnetz?.Experten geben einen Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen sowie LIS-Lösungen für den öffentlichen Raum und den privaten Bereich.

Zur Tagung

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

410

öffentliche Ladestationen will Thüringen bis 2020 errichten. Aktuell sind es 250 Ladestationen.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

In Bamberg hat der E-Scooter-Anbieter Bird bereits Fuß gefasst in Sachen "Mikromobilität": dort sollen die elektrifizierten Kleinfahrzeuge den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu bringen, eher das Auto stehen zu lassen. Wie alltagstauglich sind die E-Scooter?