Elektroroller

emobil server icon 04  Auf den Newspages "Elektro-Roller" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um elektrische Roller.

„Mein Schiff“ bietet EGRET Elektroroller für Ausflüge an

Walberg Urban Electrics, das Unternehmen hinter EGRET, hat die gesamte Mein Schiff-Flotte mit E-Scootern ausgestattet. Kreuzfahrtgäste können bei Ausflügen jetzt elektrisch unterwegs sein.

E-Schwalbe L3e ab Sommer abflugbereit

Die Schwalbe kehrte im letzten Jahr als elektrisches Kleinkraftrad des Münchner Elektroroller-Herstellers Govecs zurück in den Handel. Im Sommer 2018 wird ein Leichtkraftrad-Modell folgen. PR-Manager Daniele Cesca im Interview mit der eMobilRedaktion.

Kymco Ionex: Versorgungsinfrastruktur für Elektro-Roller

Mit herausnehmbaren Batterien sind die neuesten Elektroroller-Modelle bereits ausgestattet. Der Roller-Hersteller Kymco geht aber noch einen Schritt weiter und will eine Versorgungsinfrastruktur mit verschiedenen Ladelösungen anbieten.

Neue Mobilitätsform: Der Elektro-Tretroller

In den USA erobern elektrische Tretroller die Straßen, während in Deutschland die Straßenzulassung noch aussteht. Dabei bieten Elektro-Tretroller gerade im urbanen Umfeld alternative Mobilitätslösungen, die die Verkehrs- und Umweltbelastung verringern.

Die  Stadtwerke Tübingen wollen mit Kooperationspartner BLUEmobility die TüStrom-Roller in der Universitätsstadt einführen. Wer seinen alten Roller gegen die Elektroversion eintauscht, wird mit einer ordentlichen Abwrackprämie belohnt.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 2.-3. Juli lädt der E-Mobility Lab in Darmstadt zum Austausch und Diskutieren ein. Wie baut man erfolgreiche Geschäftsmodelle auf und integriert die Elektromobilität in ein flexibles Stromnetz?.Experten geben einen Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen sowie LIS-Lösungen für den öffentlichen Raum und den privaten Bereich.

Zur Tagung

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

410

öffentliche Ladestationen will Thüringen bis 2020 errichten. Aktuell sind es 250 Ladestationen.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

In Bamberg hat der E-Scooter-Anbieter Bird bereits Fuß gefasst in Sachen "Mikromobilität": dort sollen die elektrifizierten Kleinfahrzeuge den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu bringen, eher das Auto stehen zu lassen. Wie alltagstauglich sind die E-Scooter?