Elektroroller

emobil server icon 04  Auf den Newspages "Elektro-Roller" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um elektrische Roller.

Moovi-Scooter

Der Tech-Subscription-Service Grover erweitert das Angebot seines bereits im Februar 2019 deutschlandweit gelaunchten E-Scooter-Mietservices, “GroverGo”. Ab 9. August 2019 sind neue E-Scooter-Modelle mit Straßenzulassung des deutschen Herstellers Moovi im gesamten Bundesgebiet verfügbar und können im Miet-Modell über die Website grovergo.com bestellt werden.

eprimo

Seit Kurzem sind sie auf deutschen Straßen zugelassen und gelten als die ideale Ergänzung des öffentlichen Nahverkehrs insbesondere auf der „ersten“ und „letzten Meile“: die E-Scooter.

Hochbahn - VOI

Abfahrt! Am 23.07.2019 fiel der Startschuss für das E-Scooter-Pilotprojekt der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) und des schwedischen Anbieters VOI in Berne und Poppenbüttel.

Consline-Quality-Experience-Studie-e-Scooter-07-2019

Dominierende Unterschiede bei App Usability und Fahrzeugqualität

Während Lime mit der besten App Usability überzeugt, liegt die Circ App mit Abstand hinten. Im Gegensatz zu den Rollern von Tier, Circ und Voi wird aber die Fahrzeugqualität bei Lime kritisiert.

VOI

Der schwedische E-Tretroller Sharing-Dienst VOI startet heute in der Hansestadt Hamburg. Zunächst wird eine kleine Flotte in der Innenstadt sowie den Randgebieten Berne und Poppenbüttel aufgestellt, um sich innerhalb der Stadt schnell und umweltfreundlich fortzubewegen. Ausgeliehen und bezahlt wird der elektrische Roller über eine App, die den Nutzern das nächstgelegene Fahrzeug anzeigt. Es gibt dabei keine Anmeldegebühr oder monatliche Grundgebühr, pro Fahrt fallen nur 1 Euro Startgebühr plus 15 Cent pro Minute an. Hamburg ist für VOI die siebte Station in Deutschland und es gibt bereits eine Kooperation mit der Hamburger Hochbahn. In Europa ist VOI bereits in 30 Städten und 10 Ländern präsent und ist mit über vier Millionen Fahrten der größte europäische Anbieter. Für Deutschland hat VOI nicht nur einen speziellen E-Tretroller entwickelt, sondern bietet auch ein umfangreiches Programm zur Straßensicherheit. Für alle, die sich selbst überzeugen möchten, gibt es dieses Wochenende Freifahrten von 30 Minuten.

 

Ihre Ansprechpartnerin
für Werbung & Media

Kirstin Sommer, Geschäftsführerin ITM InnoTech Medien GmbH

Kirstin Sommer
Tel.: +49 8203 950 18 45

ksommer@innotech-medien.de