E-Bikes

emobil server icon 02  Auf den Newspages "E-Bikes" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Pedelecs und E-Bikes.

E-Bikes können Autos beim Pendeln ersetzen

Elektrofahrräder haben ein erhebliches Potenzial, das Auto bei Fahrten zum Arbeitsplatz zu ersetzen. Das zeigt ein großangelegter Praxistest aus Berlin: Acht Wochen lang haben die Teilnehmer E-Bikes im Alltagsverkehr gestestet.

E-Bikes Bosch Umfrage

Der Anteil von E-Bikes am Fahrradmarkt wächst und wächst. In einem Jahrzehnt könne ein Anteil von 50 Prozent bereits Realität sein, glaubt Bosch eBike Systems. Dessen Umfrage in sechs europäischen Ländern bestätigt den Trend.

Pragma Industries stellt Brennstoffzellen-Pedelec alpha vor

Das französische Unternehmen Pragma Industries liefert Ende November die ersten E-Bikes mit Wasserstoffantrieb aus. Das Alpha 2.0 punktet mit hoher Reichweite und kurzer Tankzeit. Vorerst profitiert aber nur eine bestimmte Käufergruppe von den Vorteilen.

Passau fördert E-Bikes

Die Stadt Passau belohnt den Kauf eines E-Bikes mit 200 Euro für Privatpersonen, Firmen können sogar von 400 Euro profitieren. Allerdings sollten die Passauer schnell sein: Bei ingesamt 20.000 Euro Förderbdudget ist Schluss.

E-Bikes auch China

Die EU-Kommission hat auf die Beschwerde des Europäischen Fahrrad-Produzentenverbandes EBMA reagiert und will nun eine entsprechende Untersuchung einleiten. Die Kritik aus China ließ nicht lange auf sich warten.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 2.-3. Juli lädt der E-Mobility Lab in Darmstadt zum Austausch und Diskutieren ein. Wie baut man erfolgreiche Geschäftsmodelle auf und integriert die Elektromobilität in ein flexibles Stromnetz?.Experten geben einen Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen sowie LIS-Lösungen für den öffentlichen Raum und den privaten Bereich.

Zur Tagung

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

410

öffentliche Ladestationen will Thüringen bis 2020 errichten. Aktuell sind es 250 Ladestationen.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

In Bamberg hat der E-Scooter-Anbieter Bird bereits Fuß gefasst in Sachen "Mikromobilität": dort sollen die elektrifizierten Kleinfahrzeuge den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu bringen, eher das Auto stehen zu lassen. Wie alltagstauglich sind die E-Scooter?