Elektronutzfahrzeuge

emobil server icon 10  Auf den Newspages "Elektronutzfahrzeuge" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektro-LKW, Elektro-Transportmobile und elektrifizierte Fahrzeug-Flotten.

Technische Universität Kaiserslautern

Assistiertes und automatisiertes Fahren und Arbeiten, alternative Antriebstechnologien, innovative Entwicklungs- und Produktionsmethoden, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer sowie neue Simulationsmethoden – dies sind die Themen, um die sich die Tagung auf dem Campus der TU Kaiserslautern dreht. In über 35 Beiträgen können sich die Teilnehmenden über aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Industrie informieren.

Begleitet wird die Veranstaltung von einer Ausstellung im Innen- und Außenbereich, bei der verschiedene Innovationen an Nutzfahrzeugen gezeigt werden.

Weitere Informationen zum Programm gibt es unter:
www.cvt-symposium.de

Webasto

Die neue Ära der Elektrotrucks nimmt hier konkrete Gestalt an: Auf dem gemeinsamen Außenstand (T 83) der IAA Transportation in Hannover (20. bis zum 25. September) gibt der Top-100-Zulieferer Webasto in Kooperation mit der RWTH Aachen spannende Einblicke in ein Forschungsprojekt zum europaweit ersten Prototyp eines reinen Elektro-Lkw mit Oberleitungsstromabnehmer (Pantograph).

Sono Motors

Sono Motors (Tochtergesellschaft der "Sono Group N.V.", NASDAQ: SEV), Pionier auf dem Gebiet der solarbetriebenen Mobilität, nimmt erstmals als Aussteller an der IAA Transportation 2022 in Hannover teil. Vom 19. bis 25. September (exklusiver Pressetag am 19. September) wird der Münchner Solarmobilitäts-OEM die selbst entwickelte Solartechnologie sowie mehrere solar-integrierte Nutzfahrzeug-Prototypen einem breiten Publikum vorstellen.

Fraunhofer

Bei der Reduktion von CO2-Emissionen birgt der Bereich Langstreckentransport mit schweren Lkw besondere Herausforderungen hinsichtlich der Energieversorgung und der Standortwahl. Mit dem von den Ministerien für Verkehr und für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg geförderten Projekt »VorPiLaTes« sollen wichtige Erkenntnisse gewonnen werden, wie in Baden-Württemberg eine Pilotinfrastruktur umgesetzt sowie der weitere Ausbau von Lade- und Wasserstofftankstellen unterstützt und beschleunigt werden kann.

BorgWarner AKASOL

Das AKASOL Ultra-Hochenergie-Batteriesystem von BorgWarner wurde von einem europäischen Hersteller für den Antrieb der ersten Serie seiner schweren Elektro-Lkw ausgewählt. Der Produktionsbeginn des 4x2-Starrachsers mit 18 Tonnen und des 6x2-Starrachsers mit 26 Tonnen ist für das erste Quartal 2024 geplant. 

 

Ihre Ansprechpartnerin
für Werbung & Media

Kirstin Sommer, Geschäftsführerin ITM InnoTech Medien GmbH

Kirstin Sommer
Tel.: +49 8203 950 18 45

ksommer@innotech-medien.de