Lithium-Ionen-Batterie ist der Oberbegriff für Akkumulatoren auf der Basis von  Lithium. Sie speichern Strom in einem chemischen Prozess in Lithium-Atomen. Die Hauptkomponenten der Batteriezellen sind die positiv geladene Elektrode (Kathode) aus Lithium-Metalloxid, die negativ geladene Elektrode (Anode) aus Graphit und eine Trenn-Membran, die nur Lithium-Ionen durchlässt. Beim Laden der Batterie wandern die Ionen von der Kathode zur Anode. Beim Entladen nehmen sie den umgekehrten Weg, bei dem Strom freigesetzt wird.

Lithium-Ionen-Batterien sind der derzeit leistungsfähigste Batterietyp, der sich durch eine hohe Energiedichte auszeichnet, temperaturbeständig ist, eine konstante Spannung bei der Entladung und fast keinen Memory-Effekt aufweist. 

Einsatzgebiete sind tragbare Geräte mit hohem Energiebedarf, für die leichte und kompakte Akkus benötigt werden wie z.B. Handys, Kameras oder Notebooks. Für die  Elektromobilität dienen sie als Energiespeicher für E-BikesPedelecs, Elektro-Roller und -Autos sowie Hybridfahrzeuge.  

0
0
0
s2smodern

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

"Kompaktwissen Elektromobilität" - bei diesem zweitägigen Seminar des VDI Wissensforums vom 21.-22. Januar in Düsseldorf ist der Name Programm. Die ganzheitliche, praxis­bezogene und herstellerunabhängige Perspektive mit den wichtigsten Themen rund um die E-Mobilität steht im Mittelpunkt.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

16.100

öffentlich zugängliche Ladepunkte sind derzeit (Stand 30. Dezember) im BDEW-Ladesäulenregister erfasst. Davon sind 12 Prozent Schnelllader. Ende Juli 2018 waren es noch rund 13.500 Ladepunkte.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Bamberg testet als erste deutsche Stadt ein E-Scooter Verleihsystem. Falls der Test reibungslos verläuft, sollen die Roller noch im Frühjahr zugelassen werden. Der Bayrische Rundfunk hat Passanten auf der Straße die elektrischen Kleinfahrzeuge testen lassen.