Hybridantrieb (HEV)

Ein Hybridfahrzeug kombiniert zwei Antriebsarten, einen Elektromotor und einen Verbrennungsmotor. Die Batterie, die den Elektromotor versorgt, dient auch zur Speicherung von Bremsenergie.

Beim gewöhnlichen Hybridmotor wird die Batterie während der Fahrt aufgeladen. Beim Plug-in-Hybrid kann die Batterie zusätzlich durch Anschluss an das Stromnetz oder Ladestationen aufgeladen werden.

Mikrohybrid-Fahrzeuge haben keinen elektrischen Antrieb, sondern lediglich einen Ladeakku, der ein Start-Stop-System betreibt und über die Bremsenergie gespeist wird.

0
0
0
s2smodern
 

Ihre Ansprechpartnerin
für Werbung & Media

Kirstin Sommer, Geschäftsführerin ITM InnoTech Medien GmbH

Kirstin Sommer
Tel.: +49 8203 950 18 45

ksommer@innotech-medien.de