Elektro-Flugzeuge

emobil server icon 07  Auf den Newspages "Elektro-Flugzeuge" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektro-Flugzeuge.

Die Elektromobilität erobert den Luftraum

Auf der AERO in Friedrichshafen trifft sich derzeit die internationale Luftfahrtbranche, um sich über Trends und Entwicklungen auszutauschen. Fest steht: Auch im Luftraum ist der Elektromotor bereits angekommen.

Starling Jet von Samad Aerospace: Hybridflugzeug mit VTOL-Technik

Das britische Technologie-Start Up Samad Aerospace hat in Singapur den Starling Jet mit Hybridantrieb vorgestellt. Damit wollen sie die Luftfahrt neu erfinden. Die Entwickler aus Bedfordshire haben aber noch weitere Entwicklungen in petto.

Joby Aviation konnte weitere Investoren für sich gewinnen und verfügt jetzt über 130 Millionen US-Dollar. Diese Summe wird in die Produktentwicklung eines elekrischen Lufttaxis fließen, das eine Reichweite von mindestens 240 km haben soll.

AirSpaceX gab Mitte Januar auf der Auto Show in Detroit (NAIAS) einen Ausblick auf die Vision des Unternehmens für die Zukunft des Lufttaxis. Das autonome und elektrische Flugzeug "MOBi-ONE" ist in der Entwicklungsphase und soll ab 2020 gebaut werden.

E-Fan X Das Elektroflugzeug

Gemeinsam mit Rolls Royce wollen Siemens und Airbus das Elektroflugzeug E-Fan X konzipieren. Das Passagierflugzeug mit Elektroantrieb soll bereits 2020 abheben. Auch andere Unternehmen haben das Potenzial bereits entdeckt.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Vom 11.bis 13. Januar 2019 dreht sich in Dresden alles um das Thema "E-Bike". Vorgestellt werden aktuelle Innovationen und die neuen Modelle der Saison. Ein Indoor-Testparcours bietet bundesweit die erste Gelegenheit des Jahres zum E-Bike-Probefahren.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

16.000

neue Arbeitsplätze werden nach Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Zuge der Elektromobilisierung bis 2035 entstehen. Demgegenüber steht die Prognose von ca. 114.000 verlorenen Arbeitsplätzen, davon alleine 83.000 im Fahrzeugbau.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Fehlende staatliche Anreize oder zu wenig Geld für ein importiertes E-Auto sind noch lange kein Grund zum Verzweifeln: Der Automechaniker Alvaro de la Paz hat einen Elektromotor zum Einbauen entwickelt. In seiner Werkstatt in Mexiko-City rüsten er und seine Mechaniker die Autos seiner Kunden um.