Elektronutzfahrzeuge

emobil server icon 10  Auf den Newspages "Elektronutzfahrzeuge" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektro-LKW, Elektro-Transportmobile und elektrifizierte Fahrzeug-Flotten.

Der Nutzfahrzeughersteller MAN hat im Rahmen einer Fahrzeugpräsentation in München zwei Elektro-Trucks vorgestellt. Mit den E-LKWs soll der urbane Güterverkehr elektrisiert werden. Das berichten die transport-online.de und Eurotransport.

Als eine der ersten Städte der Schweiz beschafft Thun ein elektrisches Kehrichtfahrzeug. Der eLKW ersetzt ein altes, dieselbetriebenes Fahrzeug. Der neue, umweltfreundliche Lastwagen soll spätestens ab Frühjahr 2018 in der Innenstadt zum Einsatz kommen. 

Der Autozulieferer Schaeffler und die Technische Hochschule Nürnberg wollen gemeinsam ein innovative E-Lastenrad für die Zustellung von Paketen in urbanen Räumen entwickeln. 

Zustellerdienst Hermes testet Elektromobil

Hermes Germany erprobt in Göttingen die Zustellung von Paketen per Elektromobil. Der Paketdienstleister nutzt das komplett elektrisch betriebene Dreirad der dänischen Marke TRIPL für die Belieferung von Kunden im Innenstadtbereich, in dem Einfahrtsbeschränkungen für herkömmliche Nutzfahrzeuge gelten.

Knallgelb und emissionsfrei - Die Deutsche Post DHL Group stellt ab sofort auch in München ihre Paket-Zustellflotte schrittweise auf klimafreundliche Elektrofahrzeuge um. Das haben der Münchener Oberbürgermeister Dieter Reiter und der Konzernvorstand Jürgen Gerdes, gestern (21.06.2017) in einem gemeinsamen Pressegespräch im Münchener Rathaus bekannt gegeben.