Elektroboote

emobil server icon 06  Auf den Newspages "Elektroboote" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektromobilität auf dem Wasser - von der elektrifizierten Yacht bis hin zum Containerschiff mit Hybridantrieb.

Elektrofrachtschiff china

In China wurde diese Woche das weltweit erste vollektrisch betriebene Containerschiff zu Wasser gelassen. Alleine die Batterie des Frachters bringt es auf satte 26 Tonnen Gewicht. Viel Reichweite bringt das allerdings (noch) nicht.

E-Autofähre Sankta Maria II

Die weltweit erste elektrisch betriebene Autofähre für Binnengewässer, die Sankta Maria II, ist seit wenigen Tagen auf dem Weg zu ihrem finalen Bestimmungsort: ab dem 6. Dezember soll sie ihren Dienst auf der Mosel zwischen Oberbillig in Rheinland-Pfalz und Wasserbillig in Luxemburg antreten.

Future of the Fjords Elektro-Fähre

Die Elektro-Nachfolgerin der norwegischen Hybrid-Fähre "Vision of the Fjords" soll ab Frühjahr 2018 in den norwegischen Meeresbuchten unterwegs sein. Auf dem 42 Meter langen Katamaran sollen bis zu 400 Personen die Naturkulisse bewundern können.

Das Elektro-Tragflächenboot SeaBubbles

Kein Lärm, keine umweltschädlichen Emissionen: das Elektro-Boot SeaBubble soll in autoverstopften Metropolen den Personentransport von der Straße auf´s Wasser verlagern. Die französischen Entwickler sind zuversichtlich, dass ihr SeaBubble Erfolg haben wird.

Als das "Tesla der Meere" wird das geplante Projekt aus Norwegen in Branchenkreisen bereits genannt: Die Yara Birkeland soll als erstes Containerschiff der Welt selbständig und emissionsfrei zwischen drei Häfen in Norwegen unterwegs sein.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 2.-3. Juli lädt der E-Mobility Lab in Darmstadt zum Austausch und Diskutieren ein. Wie baut man erfolgreiche Geschäftsmodelle auf und integriert die Elektromobilität in ein flexibles Stromnetz?.Experten geben einen Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen sowie LIS-Lösungen für den öffentlichen Raum und den privaten Bereich.

Zur Tagung

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

410

öffentliche Ladestationen will Thüringen bis 2020 errichten. Aktuell sind es 250 Ladestationen.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

In Bamberg hat der E-Scooter-Anbieter Bird bereits Fuß gefasst in Sachen "Mikromobilität": dort sollen die elektrifizierten Kleinfahrzeuge den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu bringen, eher das Auto stehen zu lassen. Wie alltagstauglich sind die E-Scooter?