Elektroboote

emobil server icon 06  Auf den Newspages "Elektroboote" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektromobilität auf dem Wasser - von der elektrifizierten Yacht bis hin zum Containerschiff mit Hybridantrieb.

Die BMW Group hat ein neues Einsatzgebiet für ihre Hochleistungsbatterie entdeckt, die bisher im Stromer BMW i3 zum Einsatz kam. Die Lithium-Ionen-Batterien werden nun auch in Elektro-Booten des bayerischen Herstellers Torqueedo verbaut, verkündete BMW. 

Die Auto-und Passagierfähre "Tycho Brahe" wird ab diesem Sommer ausschließlich elektrisch betrieben und legt somit die vier Kilometer lange Strecke zwischen Helsingör in Dänemark und Helsingborg in Schweden geräuscharm und schadstoffrei ohne Dieselmotor zurück.

Zur Antragstellung des EU-Projektes zur Förderung der Entwicklung, Produktion und des Vertriebs von Schiffen und Booten mit Elektroantrieb wurde im südlichen Ostseeprogramm ein Projektantrag mit dem Kurztitel „ELMAR“ eingereicht. Ziel des Projektes ist es, Unternehmen aus dem Schiffs- und dem Bootsbau in der Anwendung neuer Technologien zu fördern. 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Im dem Seminar "Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge" lernen Teilnehmner die Herausforderungen bei Leistungsmodulen und Invertern für die Elektrotraktion kennen. Auch aktuelle Lösungen und Entwicklungen bei Aufbautechnologien und Bauelementen werden diskutiert - am 26. und 27. Februar in München.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

7

Prozent Stellenabbau hat Tesla-Chef Elon Musk in einer Firmenmail vom 18. Januar angekündigt. "There isn't any other way", schreibt Musk darin.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Forscher sind sich sicher: Die Zukunft der Kraftstoffe ist synthetisch. Statt aus Erdöl werden sie aus Fetten, Erdgas oder Strom hergestellt. Der Effekt: deutlich weniger Schadstoffe. Kritiker allerdings warnen: Für eine echte Verkehrswende taugen sie allein nicht. "planet e." geht der Frage nach, ob synthetische Kraftstoffe das Zeug zum Öko-Sprit der Zukunft haben.