Elektroboote

emobil server icon 06  Auf den Newspages "Elektroboote" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektromobilität auf dem Wasser - von der elektrifizierten Yacht bis hin zum Containerschiff mit Hybridantrieb.

Schnellstes Elektroboot der Welt feiert Premiere

Ende Mai hat die Schweizer Yachtwerft Portier das schnellste in Serie gebaute E-Boot der Welt auf dem Zürichsee präsentiert: Bis zu 100 km/h Höchstgeschwindigkeit sind möglich. Wir zeigen die SAY29E Runabout Carbon in Aktion.

Norwegische Fjorde zur Null-Emissions-Zone erklärt

Der Elektromobilitätsvorreiter Norwegen setzt sich jetzt auch für emissionsfreie Zonen zu Wasser ein: Ab 2026 sollen an den westnorwegischen Fjorden, die zum UNESCO-Welterbe gehören, nur noch Elektroschiffe unterwegs sein. 

Siemens stellt Schiffsantrieb SISHIP eSiPOD vor

Mit dem optimierten Schiffsantrieb SISHIP eSiPOD erweitert Siemens sein Portfolio im Bereich der elektrischen Pod-Antriebe und bietet Lösungen speziell für das Passagier- und Kreuzfahrtschiff-Segment an. 

Weltweit erster Hybrid-Eisbrecher in Auftrag gegeben

Das französische Kreuzfahrtunternehmen Ponant hat den Bau des weltweit ersten elektro-hybriden Eisbrechers in Auftrag gegeben. ABB wird den Flüssigerdgasantrieb für das Polarkreuzfahrtschiff liefern, das 2021 in Betrieb genommen werden soll.

Ab Herbst 2018 werden zwei Frachter mit Elektromotor Kurzstrecken in den Niederlanden befahren. Die „Tesla-Schiffe“ sollen in der Zukunft auch autonom betrieben werden können.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 2.-3. Juli lädt der E-Mobility Lab in Darmstadt zum Austausch und Diskutieren ein. Wie baut man erfolgreiche Geschäftsmodelle auf und integriert die Elektromobilität in ein flexibles Stromnetz?.Experten geben einen Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen sowie LIS-Lösungen für den öffentlichen Raum und den privaten Bereich.

Zur Tagung

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

410

öffentliche Ladestationen will Thüringen bis 2020 errichten. Aktuell sind es 250 Ladestationen.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

In Bamberg hat der E-Scooter-Anbieter Bird bereits Fuß gefasst in Sachen "Mikromobilität": dort sollen die elektrifizierten Kleinfahrzeuge den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu bringen, eher das Auto stehen zu lassen. Wie alltagstauglich sind die E-Scooter?