Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

innogy emarketplace

Der Essener Energiedienstleister innogy hat im Rahmen der Mobilitäts-Messe eMove360° die neue Plattform eMarketplace vorgestellt. Damit können Unternehmen ihre Ladesäulen auch Dritten zur Verfügung stellen und damit Geld verdienen.

E-Ladesäule für Elektroautos

Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Car-Instituts an der Universität Duisburg-Essen. Am besten schneidet noch Stuttgart ab, bei den restlichen Großstädten besteht noch großer Aufholbedarf.

ALDI SÜD Solarstrom für Ladestellen

Der Lebensmitteldiscounter ALDI SÜD hatte bereits in der Vergangenheit mit Photovoltaik-Anlagen auf seinen Filialdächern die Themen Erneuerbare Energien und Elektromobilität in den Fokus der Unternehmensaktivitäten gerückt. Obwohl ALDI SÜD nach eigener Aussage bereits der größte private Betreiber von Photovoltaik-Dachanlagen in Deutschland ist, will die Konzernleitung noch höher hinaus.

Shell Tankstelle

Der Mineralölkonzern Shell den Kauf von NewMotion bekanntgegeben, einem der größten Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge in Europa. Der niederländische Dienstleister betreibt europweit tausende Ladesäulen.

Elektromobilität Studie

Eine neue Studie der European Climate Foundation (ECF) besagt: Die Elektromobilität ist entgegen aller Behaupten kein Jobkiller - ganz im Gegenteil. Doch um das zu erreichen, muss die Politik die richtigen Weichen stellen.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 2.-3. Juli lädt der E-Mobility Lab in Darmstadt zum Austausch und Diskutieren ein. Wie baut man erfolgreiche Geschäftsmodelle auf und integriert die Elektromobilität in ein flexibles Stromnetz?.Experten geben einen Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen sowie LIS-Lösungen für den öffentlichen Raum und den privaten Bereich.

Zur Tagung

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

410

öffentliche Ladestationen will Thüringen bis 2020 errichten. Aktuell sind es 250 Ladestationen.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

In Bamberg hat der E-Scooter-Anbieter Bird bereits Fuß gefasst in Sachen "Mikromobilität": dort sollen die elektrifizierten Kleinfahrzeuge den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu bringen, eher das Auto stehen zu lassen. Wie alltagstauglich sind die E-Scooter?