EVBox

Alltron, Teil der Competec-Gruppe, weitet ihr Produktangebot im Webshop mit der Einführung von EVBox Ladestationen weiter aus. Fachhändlern, Integratoren und Elektroinstallateuren wird somit ein leichter Zugang zu erstklassigen Ladestationen gewährt.

Robuste und skalierbare EVBox Ladestationen überzeugen

Alltron zeichnet sich durch extremen Kundenfokus aus und bietet eine Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen, sowie exzellente Betreuung. Von EVBox war der Schweizer Großhändler vor allem überzeugt, da der Lademittelhersteller—dank seiner zehnjährigen Erfahrung—robuste, intelligente und skalierbare Ladelösungen anbietet. Die angebotene EVBox Elvi ist wie alle anderen EVBox Ladestationen mit einem MID-Zähler* ausgestattet. Sie wird über Alltron OCPP*-zertifiziert erhältlich sein und bietet Ladekapazität von 3.6 kW bis 22 kW.

Vielversprechende Elektromobilität-Partnerschaften mit Blick auf die Zukunft

Gemeinsam erleichtern Alltron und EVBox Autofahrern einen makellosen Übergang zur Elektromobilität. In naher Zukunft wird dies auch auf B2B-Ebene ausgeweitet—durch die baldige Aufnahme der EVBox BusinessLine (bis 22 kW mit 1-2 Ladepunkten) in das Sortiment. Damit können auch Unternehmen erreicht und Elektroinstallateuren ein leichter Zugang zu erstklassigen EVBox Ladestationen gewährt werden.

“Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit Alltron und bin stolz, dass wir unsere zukunftsorientierten Ladestationen nun in Alltrons Webshop anbieten können. Als etablierter Anbieter von Ladelösungen ist es uns besonders wichtig, dass Kunden ein nahtloser Übergang zum elektrischen Fahren gewährleistet wird. Alltron zeichnet sich vor allem durch ihren exzellenten Kundenfokus aus, was die Partnerschaft für uns von Anfang an attraktiv gemacht hat und wir freuen uns darauf diese in Zukunft noch mehr auszubauen.”

Hermann Winkler (Regional Director DACH bei EVBox)

“EVBox Elvi zeichnet sich vor allem durch sein kompaktes und intelligentes Design aus. Somit können wir unserem großen Kundenkreis Ladestationen anbieten, die mit jedem Auto kompatibel, einfach zu installieren und zukunftssicher sind. EVBox ist seit 10 Jahren im Geschäft und überzeugt durch konstante Innovation—wir freuen uns darauf, das Produktportfolio in naher Zukunft noch weiter auszubauen und somit weitere Zielgruppen anzusprechen.”

Reto Bechtiger (Senior Product Manager, Haustechnik, Elektro & Sicherheit AG)

*Die MID (Measuring Instruments Directive) ist eine Richtlinie, die im März 2004 vom Europäischen Parlament herausgegeben wurde. Diese Richtlinie spezifiziert messgerätespezifische Anforderungen für bestimmte Gerätegruppen. 

*OCPP steht für Open Charge Point Protocol und Ziel ist es eine eine einheitliche Lösung für die Kommunikationsmethode zwischen der Ladestation für Elektrofahrzeuge und dem Ladestations-Management-System anzubieten.

Quelle: EVBox

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • LEW Logo
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • NRGKick Logo FV
  • Isabellenhütte Logo Slider
  • Frenzelit GmbH
  • LEW E-Mobility

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.