Daimler liefert drei Fuso eCanter an P&H Logistik

Die P&H Logistik AG in Berlin hat ihre Fahrzeugflotte um drei vollelektrisch betriebene Leicht-Lkw Fuso eCanter erweitert. Die Fahrzeuge aus dem Daimler Konzern werden die nächsten zwei Jahre im Raum Berlin für einen namhaften amerikanischen Paketzusteller im Einsatz sein.

Fuso eCanter bereits praxiserprobt

Christoph Fitz, Head of Sales & Marketing Fuso Europa, übergab die Fahrzeuge an Andreas Paul, Vorstand P&H Logistik. P&H hat rund 700 Fahrzeuge bundesweit im Einsatz, davon sind rund fünf Prozent Elektrofahrzeuge.

Diese reichen von E-Bikes bis zu den jetzt neuen Fuso eCanter Fahrzeugen. Mit einem Kofferaufbau der Firma Junge Fahrzeugbau bieten die Fuso eCanter eine Nutzlast von rund 3 Tonnen bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,49 Tonnen. 

  • Daimler Fuso ECanter Elektrolkw 2
  • Daimler Fuso ECanter Elektrolkw Dachser
  • Daimler Fuso ECanter Elektrolkw Dhl
  • Daimler Fuso ECanter Elektrolkw Rhenus
  • Daimler Fuso ECanter Elektrolkw

    Der elektrische Antriebsstrang des Fuso eCanter umfasst sechs Hochvolt-Lithium-Ionen-Batterien mit je 420 V und 13,8 kWh. Anstelle eines Diesels treibt ein Permanent-Magnet-Motor mit 129 kW (175 PS) über ein Eingang-Getriebe die Hinterachse an. Bei DHL, Rhenus und Dachser sind Fuso eCanter bereits seit Anfang Februar im Einsatz. (aho)

    0
    0
    0
    s2smodern

    Unser Veranstaltungs-Tipp

    Ladeinfrastruktur ko

    (© iStock.com / adventtr)

    "Kompaktwissen Elektromobilität" - bei diesem zweitägigen Seminar des VDI Wissensforums vom 21.-22. Januar in Düsseldorf ist der Name Programm. Die ganzheitliche, praxis­bezogene und herstellerunabhängige Perspektive mit den wichtigsten Themen rund um die E-Mobilität steht im Mittelpunkt.

    Mehr Infos zum Event

    Zahl der Woche

    Elektromobilität Zahl der Woche

    16.100

    öffentlich zugängliche Ladepunkte sind derzeit (Stand 30. Dezember) im BDEW-Ladesäulenregister erfasst. Davon sind 12 Prozent Schnelllader. Ende Juli 2018 waren es noch rund 13.500 Ladepunkte.

    Video-Fundstück

    Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

    Bamberg testet als erste deutsche Stadt ein E-Scooter Verleihsystem. Falls der Test reibungslos verläuft, sollen die Roller noch im Frühjahr zugelassen werden. Der Bayrische Rundfunk hat Passanten auf der Straße die elektrischen Kleinfahrzeuge testen lassen.