Postcon testet Elektromobil Paxster

Deutschlands zweitgrößter Briefdienstleister Postcon setzt probeweise ein elektrisches Zustellfahrzeug ein: Im nordrheinwestfälischen Moers muss sich der Paxster aktuell im Praxistest beweisen.

 Briefzustellung ohne Aussteigen

Der gerade einmal 2,30 Meter lange und 1,18 Meter breite Paxs­ter wurde von der Firma Öko-Flitzer spezi­ell für die Brief­lo­gis­tik entwi­ckelt. Abhängig von der Batterie-Ausstattung und einer maximalen Zuladung von 200 Kilogramm schafft der Paxster 40 bis 100 Kilometer Reichweite.  Mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h ist das elektrische Zustellfahrzeug vor allem für den Einsatz in teilländlichen und locker besiedelten Stadtgebieten konzipiert.

Vor dem Fahrer finden drei Boxen á 15 Kilogramm Platz. Wenn die Briefkästen nah genug an der Straße stehen, muss der Fahrer oft gar nicht mehr aussteigen, um die Briefsendungen einzuwerfen. „Und wenn doch, geht das ohne Stufen und Türen ganz einfach, auch auf der Gehweg­seite“, erklärt Olaf Rekittke, Chief Distri­bu­tion Offi­cer Postcon.

Der Elektromotor liefert 4 kW (etwa 5,4 PS), die Batterien sind in sechs bis acht Stunden aufgeladen.

  • Postcon Paxster 2
  • Postcon Paxster
  • Postcon Paxter Briefzustellung Elektromobil

    Regionale Ausweitung nach Testphase möglich

     „Für die Test­phase haben wir Zustel­ler in Meer­busch und Essen geschult. Ob der Paxs­ter unse­ren Postcon Härte­test besteht, wird sich zeigen“, so Rekittke. Wie geht es nach dem Praxiseinsatz in Moers weiter? Auf Nachfrage der Redaktion stellte Postcon klar, dass der Paxster zwar nicht für jeden Standort geeignet sei. Man könne sich bei enstprechendem Feedback der Zustellerinnen und Zusteller aber eine Ausweitung „sowohl regional als auch von der Stückzahl her gut vorstellen“.

    Postcon Deutschland hat sich auf Geschäftspost spezialisiert. Der Dienstleister ist eine hunderprozentige Tochter der niederländischen PostNL. Laut Postcon ist inzwi­schen mehr als jeder Dritte seiner rund 1.200 Zustel­ler an Rhein und Ruhr mit einem E-Bike, E-Trike und E-Trol­ley unter­wegs.

    Quelle: Postcon

    0
    0
    0
    s2smodern

    Partner im Firmenverzeichnis

    • Logo Porsche Slider
    • MOQO_Logo
    • Logo Bike Energy WEB
    • Webasto Logo
    • LEW Logo
    • Digital Energy Solutions Logo FV
    • Logo Movelo
    • Logo Asap Holding 1C Web
    • Mennekes Logo
    • Bosch FV
    • Brose FV
    • Kreisel FV
    • ITK Logo RGB
    • Audi FV
    • BMW FV
    • Citroen FV
    • Daimler FV
    • E Wald Logo FV
    • Ford FV
    • Hyundai FV
    • Mitsubishi Motors FV
    • NOW FV
    • NRGKick Logo FV
    • Opel FV
    • Renault FV
    • VW FV
    • EGO Logo FV
    • Ebg FV
    • Ubitricity FV

    Newsletter-Registrierung

    Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
     

    Karriere & Job: Ihr Input ist gefragt!

    Sie sind...

    ein Unternehmen in der Mobilitäts- oder Energiebranche und auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern?

    eine Universität, die interessante Studiengänge und/oder studentische Projekte im Bereich Mobilität, Energie und Elektrotechnik vorstellen möchte?

    ein/e ausgewiesen Kenner/in im HR- und Personalwesen und möchten Ihre Erfahrungen und Tipps bei uns publizieren?

    Dann sprechen Sie uns gerne an - wir bieten Ihnen eine effiziente Plattform für Ihre Botschaft!