Elektroautos

emobil server icon 01  Auf den Newspages "Elektroautos" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um elektrifizierte Pkw.

Im Kontext des Projekts „CLIMA“ haben das spanische Umweltministerium und car2go einen Vertrag über den Kauf und Verkauf von Emissions-Gutschriften unterzeichnet, die von dem Carsharing-Anbieter in Madrid generiert wurden. 

In den kommenden vier Jahren will das spanische Büro für Klimawandel die CO2-Einsparungen zertifizieren und car2go Iberia abkaufen. Die eingesparten Emissionen sollen zur Erreichung der nationalen Vereinbarungen mit der EU und dem Kyoto-Protokoll beitragen. 

Renault eröffnet mit „Le Square” in Paris sein weltweit drittes „Open Innovation Lab” zur Mobilität der Zukunft. Dabei setzt der Hersteller auf neue, kreative Forschungsverfahren, um Lösungen für die Mobilität von morgen zu entwickeln. 

Im Zentrum steht die Verknüpfung der Themen alternative Antriebe, Konnektivität und autonomes Fahren. Der neue Standort ergänzt die Open Innovation Labs im kalifornischen Silicon Valley und im israelischen Tel Aviv. 

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Bündnis 90/Grüne) sieht ein Ende der Diesel-Technologie im Automobilbau gekommen und hat die Hersteller aufgefordert, Fahrzeuge mit alternativer Antriebstechnologie günstiger anzubieten. 

Im All kreisen nur wenige Kilogramm schwere Nano-Satelliten um die Erde. Im Zentrum dieser Mini-Computer stehen solar betriebene Batterien. Informatiker an der Universität des Saarlandes haben jetzt ein Verfahren entwickelt, mit dessen Hilfe man ihren Einsatz besser planen kann.

Wie eine Prognose der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) auf Basis der jüngsten Absatzzahlen zeigt, dürften VW, Daimler und BMW in diesem Jahr EU-weit erstmals mehr als 100.000 rein elektrisch betriebene Fahrzeuge herstellen.

Dabei geht PwC konkret von etwas mehr als 106.000 Fahrzeugen aus - ein Plus von 54 Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr. Eine ähnliche Entwicklung zeichnet sich bei Modellen mit Hybridantrieb ab.

 

Ihre Ansprechpartnerin
für Werbung & Media

Kirstin Sommer, Geschäftsführerin ITM InnoTech Medien GmbH

Kirstin Sommer
Tel.: +49 8203 950 18 45

ksommer@innotech-medien.de