Tesla am Dubai Flughafen

Der US-Autobauer Tesla hat die ersten 50 Elektroautos nach Dubai geliefert, wo die Stromer die Dubai Taxi Corporation ergänzen sollen. Bis 2019 sollen ingesamt 200 E-Autos vom Typ Model S/X im Golfstaat unterwegs sein.

Autonomes Fahren möglich

Die Lieferung ist Teil eines Deals, den Tesla bereits im Februar 2017 mit Dubai geschlossen hatte. Die E-Autos sind zudem auf´s autonome Fahren ausgelegt: die entsprechende Hardware ist bereits in den Stromern verbaut und soll die Gäste fahrerlos zum gewünschten Ziel transportieren. Die Dubai Smart Autonomous Mobility Strategy hat sich zum Ziel gesetzt, 25% der Gesamtfahrten mit autonom fahrenden Elektroautos zu bestreiten - und das bis 2030.

75 weitere Fahrzeuge sollen 2018 geliefert werden, die restlichen 75 im Jahr darauf. 13 Ladestationen sollen die E-Taxis mit Strom versorgen, und ein neues, ausgeklügeltes Ruf-System soll die Taxisbestellung am Flughafen Dubai so bequem wie möglich machen.

 Tesla Dubai Taxis 2

 

Quelle: mediaoffice.ae

0
0
0
s2smodern

eMobilConvention Fachkongress für Elektromobilität

Das Programm für die eMobilConvention - Der Fachkongress für Elektromobilität steht fest!

Erfahren Sie im Veranstaltungsprogramm, was Sie am 28. und 29. Mai 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden erwartet.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Auf den "E-Mobilitätstagen" in München heisst vom 3.-4. Mai: ausprobieren und dabeisein. Besucher können an dem kostenlosen Event E-Fahrzeuge testen und Innovationen sowie Start-ups aus dem Bereich Elektromobilität näher kennen lernen.

Zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

80.222

E-Bikes wurden 2018 in Österreich verkauft. Mit einem Marktanteil von 33 Prozent ist unser Nachbarland damit der drittgrößte EU-Markt für motorisierte Zweiräder, nach Belgien und den Niederlanden. Deutschland belegt Platz vier.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

"Small but not exclusively “urban”, affordable but rewarding, stripped to the bone, without ever making you look cheap": so bewirbt Fiat seinen Konzeptstromer Concept Centoventi, der nach dem "Plug and Play"-Prinzip aufgebaut ist. Ob das Fahrzeug in Serie geht, steht noch in den Sternen.