Honda und Panasonic arbeiten an tragbarer Lithium-Ionen-Batterie

Honda Motors und der Elektronikkonzern Panasonic wollen eine transportable Li-Io-Batterie entwickeln. Der mobile Akku soll vornehmlich in Elektro-Motorrädern zum Einsatz kommen.

Mobile Batterien als heimische Stromquelle

Die beiden Unternehmen wollen dafür nach Angaben japanischer Medien ein Pilotprojekt in Indonesien starten. Dort werden die Batterien in Motorrädern getestet und ihre Einsatztauglichkeit als heimische Stromquelle evaluiert.  

Angaben der Nikkei Asian Review zufolge planen Honda und Panasonic außerdem den Aufbau eines Netzwerkes, wo geladene Batterien einfach durch leere Pendants ersetzt werden können. Der Strom soll den Plänen zufolge aus erneuerbaren Energien gewonnen werden.

Für Honda und Panasonic sind es nicht die ersten Projekte in Sachen Batterie-Entwicklung. Erst im Juni hatten General Motors und Honda bekanntgegeben, gemeinsam an der nächsten Generation von Batteriezellen arbeiten zu wollen. (aho)

 

Quelle: Asian Nikkei Review

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.