„Mein Schiff“ bietet EGRET Elektroroller für Ausflüge an

Walberg Urban Electrics, das Unternehmen hinter EGRET, hat die gesamte Mein Schiff-Flotte mit E-Scootern ausgestattet. Kreuzfahrtgäste können bei Ausflügen jetzt elektrisch unterwegs sein.

"Die perfekte Kombination"

Auf den sechs Schiffen stehen den Passagieren ab sofort jeweils 12 EGRET-TEN V2 zur Verfügung. Mit 10-Zoll-Luftreifen, einer Motorleistung von 500 Watt und einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h werden die Elektro-Scooter bei Landausflügen zum Einsatz kommen. Die Reichweite beträgt 42 Kilometer.

Ein weiteres Plus: „Die Elektroroller sind faltbar und durch ihr kompaktes Packmaß platzsparend zu verstauen – ein Faktor, der auf Kreuzfahrtschiffen von enormer Relevanz ist“, so TUI Cruises. Eingeklappt misst ein EGRET-TEN V2 gerade einmal 103 x 19 x 38 Zentimeter.

Florian Walberg, Gründer und Geschäftsführer von Walberg Urban Electrics: „Wir sind sehr stolz, jetzt ein Teil der Mein Schiff Welt zu sein. Gleichzeitig sind wir sicher, dass durch die neuartige Fahrzeugklasse das Ausflugsangebot komplettiert wird. Mein Schiff und EGRET – das ist die perfekte Kombination von Komfort und Erlebnis zu Wasser und auf dem Land.“ (aho)

Der EGRET-TEN im Einsatz - so fährt sich der Elektroroller

0
0
0
s2smodern

eMobilConvention Fachkongress für Elektromobilität

Das Programm für die eMobilConvention - Der Fachkongress für Elektromobilität steht fest!

Erfahren Sie im Veranstaltungsprogramm, was Sie am 28. und 29. Mai 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden erwartet.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Auf den "E-Mobilitätstagen" in München heisst vom 3.-4. Mai: ausprobieren und dabeisein. Besucher können an dem kostenlosen Event E-Fahrzeuge testen und Innovationen sowie Start-ups aus dem Bereich Elektromobilität näher kennen lernen.

Zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

80.222

E-Bikes wurden 2018 in Österreich verkauft. Mit einem Marktanteil von 33 Prozent ist unser Nachbarland damit der drittgrößte EU-Markt für motorisierte Zweiräder, nach Belgien und den Niederlanden. Deutschland belegt Platz vier.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

"Small but not exclusively “urban”, affordable but rewarding, stripped to the bone, without ever making you look cheap": so bewirbt Fiat seinen Konzeptstromer Concept Centoventi, der nach dem "Plug and Play"-Prinzip aufgebaut ist. Ob das Fahrzeug in Serie geht, steht noch in den Sternen.