Der StreetScooter der Deutsche Post DHL Group

13,5 Millionen gefahrene Kilometer, 5.000 StreetScooter im Einsatz: nach knapp sechs Jahren mit dem Elektro-Transporter StreetScooter zieht der Logistikdienstleister Deutsche Post DHL Group Bilanz.

StreetScooter: An über 300 Tagen pro Jahr im Einsatz

"Die Reise begann in 2012 mit einer mutigen Idee", sagt Jürgen Gerdes, Konzernvorstand Deutsche Post DHL Group. Knapp 6 Jahre und um einige Erfahrung reicher, kann der Logistikdienstleister ein positives Fazit ziehen: "Heute, nach 13,5 Millionen gefahrenen Kilometern, wissen wir: Die Idee des StreetScooters funktioniert. Sehr gut sogar!" so Jürgen Gerdes. "Emissionsfreie Mobilität ist angekommen - nachhaltig!"

Bis dato sind 5.000 StreetScooter in der Brief- und Paketzustellung an über 300 Tagen pro Jahr im Einsatz. Davon gehören 3.700 StreetScooter zum Typ WORK und etwa 1.300 Fahrzueuge zum Typ WORK L. Die E-Transporter verursachen 60 bis 80 Prozent weniger Kosten für Wartung und Verschleiß gegenüber vergleichbaren konventionellen Fahrzeugen, so die Deutsche Post. Zudem habe man mehr als 16.000 Tonnen CO2 eingespart.

"Emissionsfreie Mobilität ist angekommen - nachhaltig!"

- Konzernvorstand Post - eCommerce - Parcel von Deutsche Post DHL Group

 

Flächendeckende Ladeinfrastruktur für die StreetScooter

Parallel zur schrittweisen Aufstockung der E-Flotte hat Deutsche Post DHL Group auch die Ladeinfrastruktur ausgeweitet. Die StreetScooter werden dabei über Nacht auf dem jeweiligen Betriebsgelände geladen, sodass sie am nächsten Morgen wieder für die Zustelltouren einsatzbereit sind. Neben den 5.000 StreetScootern gehören rund 10.500 Pedelecs zur E-Flotte des Unternehmensbereichs Post - eCommerce - Parcel. Davon sind 1.300 E-Bikes und 900 E-Trikes von StreetScooter - mit steigender Tendenz.

 

  • 04deutsche Post Streetscooter 9714
  • 07deutsche Post Streetscooter Ebike OS Silz 033
  • 09deutsche Post Streetscooter Ebike OS Silz 044
  • Deutsche Post Street Scooter Infografik
  • Deutsche Post Street Scooter
  • Streetscooter Berlin 01
  • Streetscooter Berlin 04
  • Streetscooter Work Xl 3632

     

    Quelle & Bildnachweis: Deutsche Post DHL Group

    0
    0
    0
    s2smodern

    Unser Veranstaltungs-Tipp

    Ladeinfrastruktur ko

    (© iStock.com / adventtr)

    Um Praxisorientierte Lösung von Ladestationen geht es am 30. November im Bremen. Anhand von konkreten Referenz-Projekten aus dem privaten Umfeld, Firmenstandorten, öffentlichen Ladeeinrichtungen und Parkhäusern wird auf Herausforderungen der Planung und Implementierung von Ladeinfrastruktur eingegangen.

    Mehr Infos zum Event

    Zahl der Woche

    Elektromobilität Zahl der Woche

    200

    Schiffe mit Elektro- oder Hybridantrieb sind bisher vom Stapel gelaufen. Norwegen ist bei E-Schiffen führend (40 % ) - vor Frankreich (20 %) und den USA (7%).

    Video-Fundstück

    Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

    Folge 23: Ein tropfenförmiges Cockpit, eine Kohlefaser-Karosserie und eine Höchstgeschwindigkeit von 403 km/h. McLaren hat seinen Luxus-Hybriden McLaren Speedtail enthüllt. Gefertigt werden von dem "leistungsstärksten und aerodynamisch effizientesten McLaren", so das Unternehmen, nur 160 Stück.