Bosch steigt ins Carsharing mit Elektro-Transportern ein

Gemeinsam mit der Baumarktkette toom startet Bosch einen Sharing-Dienst für Elektro-Transporter: toom-Kunden können ihre Einkäufe mit StreetScootern nach Hause fahren.

Buchung erfolgt digital

Der Dienst startet im Dezember 2018 in Berlin, Frankfurt, Leipzig, Troisdorf und Freiburg. In diesen fünf ausgewählten toom-Märkten können Kunden die Elektro-Transporter vorab oder während des Einkaufs auf dem Smartphone buchen. Die Rückgabe und das Aufladen erfolgen an derselben Station, an der die Baumarkt-Kunden das Fahrzeug abholen. Die Nutzer zahlen eine Stundenpauschale, in der Kilometer und das Stromtanken inkludiert sind. Der Anmietungs-und Rückgabeprozess erfolgt komplett digital.

Hohes Wachstumspotenzial für Transporter-Sharing

Kommt der neue Service bei den Nutzern an, plant Bosch nach der 15-monatigen Pilotphase eine Expansion des Sharing-Dienstes: Alleine in Deutschland gibt es 330 toom-Märkte. Auch Möbelhäuser, Super- oder Elektromärkte sind ein attraktiver Kundenkreis, wie IKEA mit seinem bereits bestehenden Sharing-Angebot zeigt. „Das Teilen von elektrischen Transportern hat großes Wachstumspotenzial“, bestätigt Rainer Kallenbach, Vorsitzender des Bereichsvorstands für den Geschäftsbereich Connected Mobility Solutions von Bosch.

Erfahrungen im Sharing-Markt hat Bosch bereits mit seinem Tochterunternehmen Coup gesammelt: Der Leihservice für Elektroroller ist inzwischen mit 3.500 Rollern in Berlin, Paris und Madrid präsent. (aho)

 

Quelle: Bosch

0
0
0
s2smodern

eMobilConvention Fachkongress für Elektromobilität

Erfahren Sie im Veranstaltungsprogramm der eMobilConvention - Der Fachkongress für Elektromobilität, was Sie am 28. und 29. Mai 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden erwartet.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Interessierte Laien aufgepasst: Das "Basisseminar Elektromobilität" des Fraunhofer IFAM vermittelt den Teilnehmern einen kompakten Überblick über die emissionsfreie Antriebstechnologie samt Sicherheitsaspekten.

Zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

19

Prozent weniger Strom wurde im ersten Quartal 2019 in Kohlekraftwerken produziert als noch im Vorjahreszeitraum. Speisten sie im ersten Quartal 2018 noch rund 63 Mrd. kWh Strom ein, so waren es 2019 rund 51 Mrd. kWh – ein Rückgang um 19 Prozent.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Der Audi E-Tron - Guter Erstling oder Schnellschuss? Die Schweizer Rennfahrerin und GO!-Moderatorin Cyndie Allemann hat den Stromer einem Tauglichkeitstest unterzogen.