Königstour

In 4 Etappen durch zauberhafte Wälder und über herrliche Almen sowie aussichtsreiche Bergpässe - das ist die Königstour in der Region Hochkönig in Österreich. Genügend Zeit sollte man dafür allerdings einplanen.

Maria Alm - Dienten (28,9 Kilometer)

Die 1. Etappe führt uns über den Natrun nach Hintermoos und weiter nach Hinterthal (e-Bike Tankstelle: Landhotel Schafhuber). Von hier aus folgen wir dem „alten Filzenweg“ (Weg Nr.34) und der Hochkönig Landesstraße auf den Filzensattel, zweigen hier nach rechts ab und nehmen den Güterweg Nr. 50 in Richtung Grünegg. Kurz vor der Jausenstation Grünegg (e-Bike Tankstelle) können alle, die noch Kraft und Lust verspüren, hinauf zur Reicheralm abbiegen (Wege Nr. 50 und 54). Für den Abstecher werden wir mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Von der Jausenstation Grünegg rollen wir gemütlich hinunter zur Dientner Landesstraße. Hier biegen wir links ab und erreichen nach wenigen hundert Metern unser Etappenziel Dienten (e-Bike Tankstelle: Skizentrum).

Dienten - Mühlbach (28,6 Kilometer)

Wir starten beim Skizentrum Dienten und folgen einer schmalen Straße (Weg Nr.65) leicht bergauf bis zur Hochkönig Bundesstraße. Diese führt uns zum Dientner Sattel, wo wir am höchsten Punkt nach rechts zur Dientalm abbiegen.Wir folgen etwa 500m der Forststraße (Weg Nr. 75) und biegen dann ab auf Weg Nr. 77a zur Zapferlalm, schließlich weiter auf 78a bis wir wieder auf die Hochkönig Bundesstraße gelangen. Nach dem Elmaugut zweigen wir links ab und folgen den Schildern der „Watzmann-Hochkönig-Runde“ bis wir die Mandlwandstraße erreichen. Auf dieser gelangen wir zum Berghotel Arthurhaus. Nach einer gemütlichen Stärkung mit herrlicher Aussicht am Fuße des Hochkönigs setzen wir Ihre Tour auf Weg Nr. 18a fort und radeln gemütlich leicht bergauf und bergab rund um den Hochkeil, bis wir wieder auf die Mandlwandstraße kommen. Die letzten Kilometer geht es auf der Mandelwandstraße bergab bis zum Etappenziel Mühlbach (e-Bike Tankstelle: Bäckerei Bauer).

Mühlbach - Dienten (16,8 Kilometer)

Für die dritte Etappe starten wir beim Tourismus Büro in Mühlbach auf der Hochkönig Bundesstraße Richtung Dienten. Bei der Karbachalm Kabinenbahn zweigen wir links auf den Parkplatz ein und radeln stets leicht bergauf am Weg Nr. 78 vorbei an der Scheppalalm zur Zapferlalm. Auf Weg Nr. 77a geht es weiter bis zu einer Wegkreuzung, wo wir wieder links abbiegen und bergauf Richtung Tiergartenalm und auf Weg Nr. 76 zum Sunn Hüttl fahren. Nach einer gemütlichen Rast bei einer der beiden Hütten führt uns der Weg weiter über die Wastlhöhe mit Gipfelkreuz und herrlicher Aussicht. Auf Weg Nr. 63 fahren wir bis zur Bürglalm. Von hier führt uns die Schotterstraße Weg Nr. 63 nur noch bergab nach Dienten.

Dienten - Maria Alm (37,7 Kilometer)

Vom Tourismusbüro Dienten führt die vierte Etappe über die Hochkönig Bundesstraße über den Filzensattel bis nach Hintermoos. Hier biegen wir links in den Ortsteil Bachwinkel ein und passieren die Talstation der Schwarzeckbahn. Vorbei am Hüttendorf und der Melchamalm radeln wir bergauf zur Thoraualm (Weg Nr. 28c). An der Weggabelung nach der Thoraualm fahren wir gerade aus weiter auf Weg Nr. 28 der uns - mit einigen flachen Abschnitten und einer herrlichen Aussicht auf das Steinerne Meer - durch das Abergalmgebiet führt. Nach einem kleinen Bergrücken folgt eine leichte Abfahrt zur Grießbachalm (e-Bike Tankstelle). Anschließend geht es über die Lohningalm zum Gipfel des Hundsteins (2.117m). Hier genießen wir die wohlverdiente Rast im Statzerhaus und den herrlichen Panoramarundblick vom Gipfel. Gut gestärkt begeben wir uns auf die Abfahrt nach Maria Alm. Bis zur Bergstation Schwarzeckalmbahn nehmen wir denselben Weg wie bergauf. An der Weggabelung halten wir sich nun links (Weg Nr. 28), um über die Kröllalm, die Bärmoosalm und den Gasthof Christernreith in den Ortsteil Unterberg zu gelangen. Von hier fahren wir das letzte Stück auf kleinen Nebenstraßen zurück ins Ortszentrum von Maria Alm.

 

Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH

Mit freundlicher Unterstützung von Outdooractive GmbH & Co. KG

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Karriere & Job: Ihr Input ist gefragt!

Sie sind...

ein Unternehmen in der Mobilitäts- oder Energiebranche und auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern?

eine Universität, die interessante Studiengänge und/oder studentische Projekte im Bereich Mobilität, Energie und Elektrotechnik vorstellen möchte?

ein/e ausgewiesen Kenner/in im HR- und Personalwesen und möchten Ihre Erfahrungen und Tipps bei uns publizieren?

Dann sprechen Sie uns gerne an - wir bieten Ihnen eine effiziente Plattform für Ihre Botschaft!