ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Daten:
01.12 - 02.12.18
Ort:
Oschersleben
Adresse:
Motopark-Allee 20, 39387 Oschersleben (Bode), Deutschland
Website:
http://ecograndprix.com/

Der Elektroauto Marathonwettbewerb eco Grand Prix weitet die in Spanien vor 5 Jahren gestartete reine Elektroauto Serie nun nach Europa aus.

Tesla Model 3, BMW i3, Renault ZOE, Tesla Model S, Hyunday Ioniq, VW eGolf, Kia Soul E, Hyundai Kona und andere Elektroautos treten in der Motorsport Arena den ersten 24 Stunden Vergleich an: Welche Reichweiten werden unter diesen Bedingungen im Winter überhaupt möglich? Welches Auto ist da im direkten Vergleich besser? 

Parallel zum Wettbewerb können Besucher an Vorträgen von Langstrecken Fahrern teilnehmen, Erfahrungen austauschen, Pioniere der Elektromobilität treffen, sowie sich für Probefahrten aller verfügbarer Elektroautomodelle anmelden.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Im dem Seminar "Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge" lernen Teilnehmner die Herausforderungen bei Leistungsmodulen und Invertern für die Elektrotraktion kennen. Auch aktuelle Lösungen und Entwicklungen bei Aufbautechnologien und Bauelementen werden diskutiert - am 26. und 27. Februar in München.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

7

Prozent Stellenabbau hat Tesla-Chef Elon Musk in einer Firmenmail vom 18. Januar angekündigt. "There isn't any other way", schreibt Musk darin.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Forscher sind sich sicher: Die Zukunft der Kraftstoffe ist synthetisch. Statt aus Erdöl werden sie aus Fetten, Erdgas oder Strom hergestellt. Der Effekt: deutlich weniger Schadstoffe. Kritiker allerdings warnen: Für eine echte Verkehrswende taugen sie allein nicht. "planet e." geht der Frage nach, ob synthetische Kraftstoffe das Zeug zum Öko-Sprit der Zukunft haben.