ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Daten:
11.09 - 12.09.18
Ort:
München
Adresse:
Einsteinring 20, 85609 Aschheim, Deutschland
Organisator:
VDI Wissensforum
Website:
https://bit.ly/2hdfbbg
Telefon:
+49(0)2116214-201

Mit der „Leichten E-Mobilität“ entsteht gerade eine neue Wachstumsbranche, die weder Automobil noch Zweirad ist. Die VDI-Tagung „Leichte E-Mobilität“ bietet dieser jungen Branche eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und das Networking.

Diskutiert werden u.a. die folgenden Themen:

  • Elektro-Kleinstfahrzeuge/Mikromobilität: Grundlagen für zukünftige Fahrzeugkategorien und Zulassungsvoraussetzungen
  • Transport und Logistik: 16.000 verkaufte Fahrzeuge für die Citylogistik
  • Anforderungsprofil für den Flotteneinsatz von Leichter E-Mobilität im DB-Fuhrpark
  • Welche Anforderungen müssen E-Leichtfahrzeuge für CarSharing-Kunden erfüllen?
  • Personenverkehr: Entwicklung eines Leichtfahrzeuges für die städtische Mobilität
  • Praxiserfahrung, Strategien und Perspektiven im Markt der Leichten E-Mobilität aus Sicht eines Zulieferers 
Kategorie Tagung / Konferenz | Letzte Bearbeitung Mittwoch, 20. Juni 2018 16:24

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Alles Wissenswerte und Aktuelles rund um "Leichte E-Mobilität" diskutiert der VDI auf seiner gleichnamigen Tagung in München. Termin ist der 11. und 12. September.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

10.000

Elektroautos sind - Stand September 2018 - in Neuseeland unterwegs. 2013 waren es nur 210 Fahrzeuge.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Folge 21: Forscher der TU Graz präsentieren gemeinsam mit Industriepartnern den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge.