Die Abkürzung DC steht für Direct Current und bezeichnet elektrischen Strom, dessen Richtung und Stärke im gleichbleibend ist. Er wird daher auch als Gleichstrom bezeichnet. Schnellladesäulen werden mit DC-Strom gespeist und bieten schon heute vereinzelt Ladeleistungen bis 400 kW (High-Power-Charging). Elektrofahrzeuge können nur mit Gleichstrom aufgeladen werden. Im Gegensatz zu Normalladesäulen mit AC-Strom, wo ein Gleichrichter im Auto für die Umwandlung von AC zu DC sorgt, ist die erforderliche Umwandlungstechnik bereits in den Schnellladesäulen verbaut. Schnellladesäulen sind in der Anschaffung daher deutlich teurer als Normalladesäulen.

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.