Umweltbonus: Antragsstand für September 2018

Die Elektroautoprämien-Bilanz für den Monat September: ingesamt 80.274 Anträge wurden beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gestellt. BMW nimmt wie gewohnt bei den Anträgen je Hersteller den Spitzenplatz ein.

Die Umweltbonus-Antragszahlen zum Stichtag 30. September 2018

 Elektroautos 49.733
 Plug-In-Hybride 30.522
 Brennstoffzellenfahrzeuge       19
 Gesamt 80.274

 

Bundesland Elektroautos   
Plug-In-Hybride    
Brennstoffzellenfahrzeuge    
Gesamt    
 Baden-Württemberg
8.295
5.320 1 13.616
 Bayern 9.763 5.443  0 15.206
 Berlin 1.218    883  0   2.102
 Brandenburg    768    549  0   1.317
 Bremen    205    166  0      371
 Hamburg    855    653  0   1.508
 Hessen 3.350 2.790  1   6.141
 Mecklenburg-Vorpommern    308    266  0      574
 Niedersachsen 3.617 3.012  2   6.631
 Nordrhein-Westfalen 14.700 6.955  3 21.658
 Rheinland-Pfalz 1.709 1.417  0   3.126
 Saarland    425    286  0      711
 Sachsen 1.227    960  0   2.187
 Sachsen-Anhalt    532    500  9   1.041
 Schleswig-Holstein 1.600    763  2   2.365
 Thüringen 1.154    555  0   1.709
 Sonstiges (Ausland)        7       4  0        11

 

Rang Hersteller Anzahl
   1.  BMW 13.910
   2.  Volkswagen 11.986
   3.  smart   9.501
   4.  Renault   9.017
   5.  StreetScooter   6.644
   6. Audi   6.103
   7. Mercedes-Benz   3.535
   8. Kia   3.396
   9. Mitsubishi   3.330
10. Nissan   3.220

 

0
0
0
s2smodern

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Zur "Woche der Elektromobilität" lädt die RWTH Aachen vom 16.-19. Oktober 2018. Experten.Seminare und Produktionsrundgänge bieten einen interessanten Einblick in die Facetten der Elektromobilität.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

10.000

Elektroautos sind - Stand September 2018 - in Neuseeland unterwegs. 2013 waren es nur 210 Fahrzeuge.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Folge 21: Forscher der TU Graz präsentieren gemeinsam mit Industriepartnern den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge.