JLR und Plugsurfing kooperieren für Ladeservice

Jaguar Land Rover kooperiert mit dem deutschen eMobility-Dienstleister Plugsurfing: Käufer von JLR-Hybriden oder BEV können ab sofort europaweit an tausenden Ladepunkten aufladen.

Käufer des Elektro-Geländewagens Jaguar I-PACE und von Range Rover Plug-In-Hybriden erhalten per App und Ladekarte ab sofort Zugang zu europaweit 70.000 Ladepunkten im Plugsurfing-Netzwerk. Die direkte Bezahlung ist ebenfalls per App möglich. Der Ladeservice wird zuerst in Belgien, Niederlande, Luxemburg, Deutschland, Österreich, Schweiz, Finnland und in der Tschechischen Republik eingeführt.  

Jaguar Plugfurfing Charging App JLR

Die Kunden haben die Wahl zwischen einer festen monatlichen Gebühr oder Pay As You Go-Option. Jedes Paket enthält den universellen Ladeschlüssel und Informationen zum App-Download und ist im Netz der Jaguar und Land  Rover Händler erhältlich.

Jaguar Land Rover, seit 2008 ein Tochterunternehmen des indischen Automobilhersteller Tata Motors, will ab 2020 seine gesamte Fahrzeugpalette elektrifizieren. Jedes Modell soll außer der klassischen Benzin- oder Dieselvariante auch vollelektrisch, als Plug-In-Hybrid oder  Mildhybrid angeboten werden. (aho)

 

Quelle: Plugsurfing

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.