Die eMobilChallenge findet am 27. Mai statt.

Es stinkt dir, dass Autos die Städte verpesten und unter anderem Energie aus Kohle unseren Planeten mit zu zerstören hilft? Du hast kreative Ideen, wie man das ändern und wie eine vernetzte Energie- und Mobilitätzukunft bereits im Jahr 2025 aussehen könnte? Dann bewirb dich jetzt! Am 27. Mai findet am Vortag der eMobilConvention – Der Fachkongress für Elektromobilität – die eMobilChallenge statt. 

Produkt-, Prozess- und Serviceideen

Am 27. Mai ist es soweit. Unter der Leitung von Dr. Michael Bujzen, Geschäftsführer der Eco Blue Planet GmbH, findet die eMobilChallenge statt. In diesem Workshop für Studierende werden anhand neuer agiler Arbeitsmethoden innovative Produkt-, Prozess- bzw. Serviceideen für spezifische Kundengruppen und -bedürfnisse in einem ersten Prototyp entwickelt.

Die besten Ideen werden im Rahmen der eMobilConvention, die im Anschluss am 28. bis 29.05.2019 im Rhein-Main CongressCenter in Wiesbaden stattfindet, durch eine Jury ausgezeichnet und am zweiten Kongresstag im abschließenden Plenar vorgestellt. Wir möchten Studierende einladen, sich mit konkreten Vorschlägen für eine (energiewirtschaftlich) vernetzte „elektrische“ Mobilität im Jahr 2025 (Stichwort: Sektorenkopplung) für die eMobilChallenge zu bewerben.

Bewerbungsunterlagen

Die Teilnahme (inklusive an der eMobilConvention) ist für die Studierenden kostenfrei – ebenso die Übernachtung. Für die Anreise wird zusätzlich eine Reisekostenpauschale von 50 Euro gewährt. Weitere Informationen zur eMobilChallenge sowie die Bewerbungsunterlagen gibt es hier.

0
0
0
s2smodern

eMobilConvention Fachkongress für Elektromobilität

Das Programm für die eMobilConvention - Der Fachkongress für Elektromobilität steht fest!

Erfahren Sie im Veranstaltungsprogramm, was Sie am 28. und 29. Mai 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden erwartet.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Auf den "E-Mobilitätstagen" in München heisst vom 3.-4. Mai: ausprobieren und dabeisein. Besucher können an dem kostenlosen Event E-Fahrzeuge testen und Innovationen sowie Start-ups aus dem Bereich Elektromobilität näher kennen lernen.

Zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

80.222

E-Bikes wurden 2018 in Österreich verkauft. Mit einem Marktanteil von 33 Prozent ist unser Nachbarland damit der drittgrößte EU-Markt für motorisierte Zweiräder, nach Belgien und den Niederlanden. Deutschland belegt Platz vier.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

"Small but not exclusively “urban”, affordable but rewarding, stripped to the bone, without ever making you look cheap": so bewirbt Fiat seinen Konzeptstromer Concept Centoventi, der nach dem "Plug and Play"-Prinzip aufgebaut ist. Ob das Fahrzeug in Serie geht, steht noch in den Sternen.