Ganz in Schwarz: das e:narioAE.

Die Storck-E-Rennrad-Palette wird ab sofort von einem neuen E-Rennrad ergänzt: dem e:narioAE. Das Carbonrad wiegt nur 13 kg.

Der Rahmen des e:narioAE besteht aus Carbon. Das 13 kg leichte E-Bike ist mit einem kongenialen Fazua-Evatarbon-Radion-Antrieb ausgestattet, der unauffällig im Rahmen verbaut ist. Durch eine neue Konstruktion soll es eine optimale Aerodynamik bieten.

Weitere technische Details:

  • Rahmen: Storck e:nario Carbon Monocoque
  • Gabel: Storck e:nario
  • Material: Carbon Fiber Reinforced (CFR)/Unidirectional (UD)
  • Motor: Fazua Evation 400 W
  • Akku: Fazua 250 Wh 36V
  • Kabelführung: Interne Kabelführung Bremse/Schaltung
  • Innenlager: Pressfit Durchmesser 41x86,5 mm
  • Steuersatz: Storck 1 1/2" - 1 1/2" (integrierte Kabelführung)
  • Vorbau: 31,8 mm Storck ST115 Aluminium (integrierte Kabelführung)
  • Lenker: 31,8 mm Storck RBC220 Carbon
  • Lenkerband: Storck
  • Sattelstütze: Storck e:nario AE Sattelstütze
  • Sattel: Selle Italia Monolink SLS
  • Laufräder: DT Swiss DT Swiss P1800
  • Achsen: 12x100 mm vorn / 12x142 mm hinten
  • Reifen: Schwalbe E-One 25 mm
  • Schaltwerk: Shimano Ultegra
  • Umwerfer: Shimano Ultegra
  • Brems-/Schaltgriffe: Shimano Ultegra
  • Bremsen: Shimano Ultegra Scheibenbremsen 160/160
  • Kurbel: Crankset FSA Road Fazua
  • Kassette: Shimano Ultegra
  • Gewicht Komplettrad: ab 13,4 kg

Das Bike ist in fünf Größen verfügbar, für Personen ab 1,58 Meter bis 1,95 Meter. Der Preis aller Varianten beträgt bei Storck Bicycle direkt 4.999,- Euro inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten. (khof)

Quelle: Storck Bicycle

0
0
0
s2smodern

eMobilConvention Fachkongress für Elektromobilität

Das Programm für die eMobilConvention - Der Fachkongress für Elektromobilität steht fest!

Erfahren Sie im Veranstaltungsprogramm, was Sie am 28. und 29. Mai 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden erwartet.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Auf den "E-Mobilitätstagen" in München heisst vom 3.-4. Mai: ausprobieren und dabeisein. Besucher können an dem kostenlosen Event E-Fahrzeuge testen und Innovationen sowie Start-ups aus dem Bereich Elektromobilität näher kennen lernen.

Zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

80.222

E-Bikes wurden 2018 in Österreich verkauft. Mit einem Marktanteil von 33 Prozent ist unser Nachbarland damit der drittgrößte EU-Markt für motorisierte Zweiräder, nach Belgien und den Niederlanden. Deutschland belegt Platz vier.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

"Small but not exclusively “urban”, affordable but rewarding, stripped to the bone, without ever making you look cheap": so bewirbt Fiat seinen Konzeptstromer Concept Centoventi, der nach dem "Plug and Play"-Prinzip aufgebaut ist. Ob das Fahrzeug in Serie geht, steht noch in den Sternen.