Karriere-Tipps

Wem brennt nicht einmal eine berufliche Frage unter den Nägeln? Wann ist es Zeit für einen neuen Job? Wie gehe ich mit komplizierten Kollegen und Kunden um? Ab sofort können sich Ratsuchende in unserer neuen Rubrik "Karriere-Tipps" via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an Coach und Karriere-Expertin Frau Hildegard Freund wenden. Darüber hinaus veröffentlichen Frau Freund und weitere HR-Kenner in diesem Themenbereich ihre Analysen und Erfahrungen rund um Beruf und Karriere.

Wie Xing und LinkedIn im Beruf weiterhelfen – und in welchen Fällen nicht

Dabei sein ist nicht alles. Wenn man auf Xing oder LinkedIn ein Profil anlegt, muss man auch ein bisschen Zeit investieren, um es zu pflegen. Dann aber kann es helfen, neue Kontakte einzugehen, alte aufzufrischen und sogar einen besseren Job zu finden. Wie Sie aus Business-Netzwerken das Beste für sich herausholen, verrät Karrierecoach Hildegard Freund.

Multitasking: Merkmal hoher Leistungsfähigkeit oder Stresssymptom?

Der Chef steht in der Tür, am Telefon braucht der Kollege wichtige Infos und eine eilige E-Mail will auch sofort beantwortet werden. Multitasking, also das parallele Managen mehrerer Aufgaben zur gleichen Zeit, scheint mittlerweile zur Selbstverständlichkeit in der Arbeitswelt geworden zu sein. Wie schafft man sich genügend Freiraum, um effizient zu arbeiten?

Führungsaufgaben: Achtsam die eigene Karriere planen

Statt höher, schneller, weiter sollte die Karriere achtsam und bedacht geplant werden. Ob es sich lohnt, gleich die erste angebotene Führungsaufgabe zu übernehmen, sollte kritisch geprüft werden. Worauf es ankommt, verrät Hilde Freund in unserer Leserfrage.

Eine Auszeit vom Job: Birgt ein Sabbatical Risiken?

Manchmal kommen die Sehnsüchte,Träume und Freiräume neben dem Job zu kurz. Mit einem durchschnittlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Jahr, lassen sich keine großen Sprünge machen. Wenn man also eine wirkliche Auszeit vom Job möchte, drängt sich einem die Alternative eines Sabbaticals auf. Was gilt es dabei zu beachten?

Agile Organisationsstrukturen und kreative Querdenker

Die Konsumentenbedürfnisse sind im Wandel, und Start-Ups schießen wie Pilze aus Boden: Gerade in der Mobilitätsbranche sind große Unternehmen gezwungen, mit veränderten Führungsstilen und Organisationsstrukturen den Herausforderungen auf dem Markt möglichst effizient zu begegnen. Was bedeutet das für Mitarbeiter und Führungskräfte?

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV