Die so genannte Zyklusfestigkeit hängt vom Batterietyp und dem Nutzungsverhalten ab. Heutige Batterien können etwa 4.000 Mal aufgeladen werden (Ladezyklen), halten also bei täglichem Laden mehr als zehn Jahre. Grundsätzlich gilt: Je häufiger Batterien genutzt werden, desto länger halten sie. 

Mit 30.000 bis 40.000 km haben Blei-Akkus bisher die geringste Gesamt-Reichweite. Mit Lithium-Ionen-Batterien können etwa 60.000 km erreicht werden. Manche Hersteller garantieren bereits eine Reichweite von 100.000 km.

0
0
0
s2smodern
 

Ihre Ansprechpartnerin
für Werbung & Media

Kirstin Sommer, Geschäftsführerin ITM InnoTech Medien GmbH

Kirstin Sommer
Tel.: +49 8203 950 18 45

ksommer@innotech-medien.de