daimlertruck

Die diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner des German Brand Award, einem der wichtigsten deutschen Markenpreise, stehen fest. Mit dem renommierten Preis würdigt das German Brand Institute Unternehmen, Agenturen, Dienstleister/innen und Marketeers aus allen Branchen, aber auch nicht nichtkommerzielle und staatliche Organisationen, die durch eine vorbildliche Markenführung, nachhaltige Kampagnen und außergewöhnliche Marketingprojekte aus dem Wettbewerb herausragen.

Die Daimler Truck AG wurde gemeinsam mit den ausführenden Agenturen Scholz & Friends, Elbkind Reply, Oliver Schrott Kommunikation, netzwerk P und Code Red., für die Mercedes-Benz eActros Einführungskampagne in der Kategorie »Excellence in Brand Strategy and Creation: Brand Communication – 360° Campaign« mit dem begehrten Preis in Gold am Donnerstag 9. Juni 2022 im Rahmen der German Grand Convention in Berlin ausgezeichnet.

Wie führt man ein Elektrofahrzeug ein – in einer Branche, in der bislang der Geruch von Diesel dazugehört wie Asphalt und Reifenabrieb? Partnerschaftlich. Vom Startschuss im Jahr 2018 mit dem Roll-out der Innovationsflotte bis zur Launch-Kampagne und Weltpremiere im Sommer 2021 fand die Einführung in mehreren aufeinander aufbauenden Phasen statt. Und alle zeigen: Der eActros ist Charged & Ready.

»Mit der serienmäßigen Einführung des eActros hat Mercedes-Benz Trucks erneut seine bahnbrechende Innovationskraft bewiesen. Nicht minder beeindruckend ist das auf Partnerschaft bauende und vertrauensbildende Kommunikationskonzept, das formal und inhaltlich auf extrem hohem Niveau die Branche seit 2018 mehrstufig auf den Launch im Jahr 2022 vorbereitet hat. Im Sinne des Dreiklangs ›informieren, beraten, emotionalisieren‹ gelang es der Marke lange vor dem eigentlichen Lauch seine Kundinnen und Kunden auf die gemeinsame Reise in eine emissionsfreie Zukunft mitzunehmen und zu begeistern.«, begründet die Jury ihre Entscheidung.

Jasper Hafkamp, Leiter Marketing Mercedes-Benz Lkw freut sich über die Auszeichnung. „Mit dem ersten elektrischen Serien-Lkw mit Stern läutete Mercedes-Benz Trucks eine neue Ära ein. Der eActros und unsere dazugehörigen Services sind für Mercedes-Benz Trucks und unsere Kunden ein großer Schritt in Richtung lokal CO2-neutraler Straßengüterverkehr. Daher ist die begleitende Einführungskampagne für uns von besonderer Bedeutung und wurde mit viel Engagement von allen Beteiligten vorangetrieben. Wir bedanken uns daher nicht nur bei der Jury für diesen tollen Preis, sondern bei allen involvierten Teams für ihr außerordentliches Herzblut in diesem Projekt.“ Im engen Schulterschluss zwischen Marketing- und Pressebereich der Daimler Truck AG sowie den beteiligten Agenturen findet dieses außergewöhnliche Projekt nun mit erfolgter Markteinführung seinen Abschluss.

Der German Brand Award ist in zwei große Disziplinen unterteilt:

In der Kategorie »Excellent Brands« werden die besten Produkt- und Unternehmensmarken innerhalb einer Branche prämiert. In der Kategorie »Excellence in Brand Strategy and Creation« erhalten die Besten in den einzelnen Fachdisziplinen eine Auszeichnung.

German Brand Award – ein Wettbewerb des German Brand Institute

Eine Bruttoreichweite von über 315 Mio. Kontakten, eine breite positive Resonanz von Unternehmen, Agenturen und Dienstleistern sowie über 1.200 Einreichungen zeigen, wie groß das Interesse an der Prämierung exzellenter Markenführung ist.

Der German Brand Award ist ein Wettbewerb des German Brand Institute, das durch den Rat für Formgebung und die GMK Markenberatung gegründet wurde, um die Bedeutung der Markenführung als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Das German Brand Institute versteht sich als ein Impulsgeber der deutschen Markenwirtschaft, der die wichtigsten Markenmacher zusammenbringt und Markendialoge anregt.

»Im Zuge des digitalen Wandels und einer damit einhergehenden weiteren Vernetzung unserer Welt ist eine ganzheitliche Markenführung wichtiger denn je – ob Start-up, KMU oder Big Player«, erklärt Lutz Dietzold, Geschäftsführer des Rates für Formgebung. »Ganzheitlich heißt dabei auf allen Ebenen der Kommunikation trennscharf zu überzeugen – und zwar sowohl nach außen zum Markt als auch nach innen zu den Mitarbeiter/innen und Partner/innen. Eine Auszeichnung mit dem German Brand Award ist eine Bestätigung für eine hervorragende Markenarbeit und gibt einem die Gewissheit und damit das gute Gefühl, sich auf dem richtigen Weg zu befinden.

Darüber hinaus haben wir die German Brand Convention ins Leben gerufen, die anlässlich der Preisverleihung des German Brand Award stattfindet. Das Dialogformat mit ausgewählten Preisträgerinnen und Preisträgern sorgt für fundierten Wissensaustausch zu aktuellen Fragen der Markenarbeit und unterstützt das branchenübergreifende Networking«, so Dietzold abschließend.

Rat für Formgebung – der Initiator

Initiator des German Brand Award ist der Rat für Formgebung. 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet, verfolgt die renommierte Institution seit über 60 Jahren das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen nachhaltig zu fördern. Heute ist der Rat für Formgebung ein weltweit führendes Kompetenzzentrum für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation. Mit internationalen Angeboten, Nachwuchsförderungen und Mitgliedschaften ist er Teil der globalen Design-Community und trägt dazu bei, Austausch und Netzwerke weltweit zu etablieren. Durch Events, Kongresse, Wettbewerbe, Jurysitzungen und Expertenkreise vernetzt der Rat für Formgebung seine Mitglieder und zahlreiche weitere internationale Design- und Markenexperten, fördert den Diskurs und liefert wichtige Impulse für die globale Wirtschaft. Seinem Mitgliederkreis gehören aktuell mehr als 350 Unternehmen an.

Quelle: Daimler Truck

0
0
0
s2smodern
 

Ihre Ansprechpartnerin
für Werbung & Media

Kirstin Sommer, Geschäftsführerin ITM InnoTech Medien GmbH

Kirstin Sommer
Tel.: +49 8203 950 18 45

ksommer@innotech-medien.de