Das ist je nach Modell unterschiedlich: So genannte Microcars sind auf 45 km/h begrenzt, Stadt-Elektroautos erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Die meisten kleinen Elektroautos können 100 bis 120 km/h fahren, während der Sportwagen Tesla über 200 km/h erreicht.

Am 24. August 2010 erzielte der Venturi Buckeye Bullet 2.5 streamliner in den USA mit fast 500 km/h den bisherigen Geschwindigkeitsrekord für Elektroautos.

0
0
0
s2smodern

Newsletter-Registrierung

eMobilServer auf Twitter

Veranstaltungs-Tipp

Termine und Branchenevents gesucht? Hier geht es zu unserem Veranstaltungskalender

E-Bike-Special

Unser Themen-Special rund um´s E-Bike!

E Bike Special

Informieren Sie sich bei uns rund um Akku, Transport, Sicherheit und die richtige Fahrtechnik von E-Bikes.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Auf dem "8. Schweizer Kongress Elektromobilität" am 24. Januar in Bern tauschen sich die Teilnehmer über ihre Erfahrungen im Bereich E-Mobility aus.

> Weiterlesen...

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

400

Milliarden Dollar kostet der Aufbau einer global flächendeckenden Ladeinfrastuktur bis 2025, prognostiziert die Schweizer Großbank UBS.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Folge 10: Welche unterschiedlichen Möglichkeiten für die Last Mile eignen sich am besten? E-Roller, E-Scooter oder E-Bike?