Die so genannte Zyklusfestigkeit hängt vom Batterietyp und dem Nutzungsverhalten ab. Heutige Batterien können etwa 4.000 Mal aufgeladen werden (Ladezyklen), halten also bei täglichem Laden mehr als zehn Jahre. Grundsätzlich gilt: Je häufiger Batterien genutzt werden, desto länger halten sie. 

Mit 30.000 bis 40.000 km haben Blei-Akkus bisher die geringste Gesamt-Reichweite. Mit Lithium-Ionen-Batterien können etwa 60.000 km erreicht werden. Manche Hersteller garantieren bereits eine Reichweite von 100.000 km.

0
0
0
s2smodern

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Um Praxisorientierte Lösung von Ladestationen geht es am 30. November im Bremen. Anhand von konkreten Referenz-Projekten aus dem privaten Umfeld, Firmenstandorten, öffentlichen Ladeeinrichtungen und Parkhäusern wird auf Herausforderungen der Planung und Implementierung von Ladeinfrastruktur eingegangen.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

200

Schiffe mit Elektro- oder Hybridantrieb sind bisher vom Stapel gelaufen. Norwegen ist bei E-Schiffen führend (40 % ) - vor Frankreich (20 %) und den USA (7%).

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Folge 23: Ein tropfenförmiges Cockpit, eine Kohlefaser-Karosserie und eine Höchstgeschwindigkeit von 403 km/h. McLaren hat seinen Luxus-Hybriden McLaren Speedtail enthüllt. Gefertigt werden von dem "leistungsstärksten und aerodynamisch effizientesten McLaren", so das Unternehmen, nur 160 Stück.